Ist der Verzehr von Eiern gefährlich und warum?

8 Mai, 2019
Eier sind sehr nahrhafte Lebensmittel, die in bestimmten Mengen jedoch einige Risiken für unsere Gesundheit bergen können. Daher sind Eier nicht immer empfehlenswert.

Eier sind eines der vielseitigsten Lebensmittel. Sie können auf viele Arten zubereitet werden: gebraten, gegrillt, gerührt oder hart gekocht. Sie werden auch als Zutaten für süße und salzige Gerichte verwendet und können in Sandwiches, Omelettes, Hamburgern und Eintöpfen verwendet werden. Ist aber der Verzehr von Eiern gefährlich?

Angesichts all dessen scheinen Eier wie ein Superfood zu sein, aber warum haben wir Angst, Eier zu essen? Wenn wir einen Überrest einer Sauce mit Ei haben, fragen wir uns auch, ob sie im Kühlschrank aufbewahrt werden kann?

Wenn die Schale einige Mängel aufweist, kann es sein, dass die Alarmglocken läuten, um festzustellen, ob es sicher ist, Eier zu essen oder nicht. Lies weiter, um zu erfahren, wie du erkennen kannst, ob die Eier in gutem Zustand sind und wann es gefährlich ist, sie zu konsumieren.

Lesetipp: Der Verzehr von Eiern und die Vorteile für die Gesundheit

Ist der Verzehr von Eiern gefährlich?

Eier sind ein Lebensmittel mit vielen Mythen. Sicherlich hast du schon öfter gehört, dass der Konsum den Cholesterinspiegel erhöht? Was ist die Wahrheit? Ist der Verzehr von Eiern gefährlich?

Eier

  • Eier erhöhen den Cholesterinspiegel. Diese Aussage ist völlig falsch. Die einzigen Lebensmittel, die den Cholesterinspiegel erhöhen, sind Fleisch und seine Erzeugnisse, wie z.B. Würstchen. Neben der Tatsache, dass der Cholesterinspiegel nicht steigt, enthalten Eier auch gesunde Fette.
  • Es ist gefährlich, rohes Ei zu essen. Diese Aussage ist wahr! Während des Kochvorgangs werden alle in den Eiern enthaltenen Bakterien abgetötet. Der Verzehr eines rohen Eis kann zu Salmonellen führen. Die Hauptsymptome dieser Lebensmittelvergiftung sind Gastroenteritis, Bauchschmerzen und Fieber.
  • Je nach Farbe der Schale variieren die Eigenschaften des Eies. Dieser letzte Satz ist völlig falsch und entbehrt jeglicher Grundlage. Die Farbe der Schale steht in keinem Zusammenhang mit den Eigenschaften des Eies.

Somit kann es beim Verzehr von Eiern zu gewissen Risiken kommen. Aber das sind die gleichen Risiken, die beim Verzehr von Lebensmitteln jeglicher Art bestehen.

Lesetipp: Eier kochen: Drei einfache Möglichkeiten

Eier bergen keine zusätzlichen Risiken. Im Laufe unseres Lebens besteht immer die Gefahr, dass wir Lebensmittel konsumieren, die sich in schlechtem Zustand befinden, oder dass wir eine allergische Reaktion entwickeln können.Ei aufschlagen

Der Verzehr von Eiern ist nicht gefährlich. Tatsächlich ist es das Gegenteil! Eier haben viele positive Aspekte und sind sehr vielseitig einsetzbar. Sie sind für alle geeignet: ältere Menschen, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Schwangere, etc.

Denke vor allem daran, dass nicht immer alles wahr ist, nur weil irgendwelche Informationen verbreitet werden. Es ist notwendig, selbst zu recherchieren.

Andernfalls berauben uns Mythen wie die, die wir diskutiert haben, davon, von gesunden Lebensmitteln zu profitieren.

Wie kann man feststellen, ob ein Ei in schlechtem Zustand ist?

Wenn du den Verdacht hast, dass ein Ei in schlechtem Zustand ist, kannst du dies leicht überprüfen. Führe immer diesen Test durch, um sicherzustellen, dass das Ei in einem einwandfreien Zustand ist.

In der Regel sind die Eier jedoch immer gut, da sie strengen Qualitätskontrollen unterliegen, bevor sie zum Verkauf angeboten werden. Einige der Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob ein Ei in perfektem Zustand ist, sind:

  • Tauche sie in Wasser ein. Eine der einfachsten Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob ein Ei in einem schlechten Zustand ist, ist das Einfüllen eines Glases Wasser. Wenn das Ei auf dem Wasser schwimmt, bedeutet das, dass es sich in einem schlechten Zustand befindet, und du es wegwerfen solltest.
  • Kontrolliere das empfohlene Verbrauchsdatum. Bevor du irgendwelche Tests durchführst, kannst du dir die empfohlenen Verbrauchs- und Verfallsdaten ansehen, die sich auf der Verpackung und auf den Schalen der Eier befinden.
  • Achte auf die Schale. Ein weiteres Zeichen dafür, dass sich das Ei in schlechtem Zustand befinden kann, ist der Zustand der Schale. Dies ist der einzige Schutz, den das Ei hat, und wenn dieser Schutz zerbrochen ist, können Bakterien das Ei verunreinigt haben.
  • Verunreinigungen im Eiweiß oder im Eigelb. Wenn Eier „Flecken“ enthalten, die in der Regel braun oder rot sind und im Eigelb zu finden sind, kann dies auch darauf hinweisen, dass es abgelaufen ist.