Wie man eine Treppensteigermaschine benutzt

27 April, 2019
Wenn du Gewicht verlieren und die Muskeln in deinen Beinen formen willst, kann die Treppensteigermaschine zu einem deiner Lieblingsgeräte im Fitnessstudio werden. Wir zeigen dir, wie du sie für dein Training nutzen kannst.

Die Treppensteigermaschine ist ideal für alle, die Gewicht verlieren und ihre Beine straffen wollen. Die wichtigsten Muskeln im Unterkörper, die dabei trainiert werden, sind die Gesäßmuskeln, der Quadrizeps, die Kniesehnen und die Waden.

Für ein komplettes Training solltest du beim Einsatz der Treppensteigermaschine das Gewicht auf deinen Beinen nicht durch Anlehnen an die Handläufe reduzieren. Übe nur leichten Druck aus, um dich selbst in Balance zu bringen und deine Schultern zurück zu halten, während du nach vorne schaust. Und vor allem, vergiss nicht, deine Schnürsenkel gut zu binden, um unangenehme Unfälle zu vermeiden!

Lesetipp: Laufschuhe: Welche Arten gibt es und wann solltest du sie wechseln?

Wenn du die Treppensteigermaschine noch nicht ausprobiert hast, solltest du bedenken, dass dies eine großartige Option mit geringer Belastung ist.

Dieses Gerät dein Herz höher schlagen lässt und deine Beine sich auf eine ganz andere Weise als bei anderen kardiovaskulären Geräten wie dem Laufband, dem Radfahren oder dem Ellipsentrainer straffen lassen.

Darüber hinaus kann man im Gegensatz zu den anderen Maschinen die Intensität leicht erhöhen.

Was ist vor dem Einsatz der Treppensteigermaschine zu beachten?

Zuerst solltest du wissen, dass die Bedienung dieser Maschine sehr einfach ist und du nur ein paar Tipps brauchst, um deinen Fortschritt aufrechtzuerhalten.

So brauchst du zunächst nur deine Hände leicht auf die Stange vor dir zu legen, jeden Fuß auf den eigenen Schritt zu stellen und den Rücken gerade zu halten, um die richtige Haltung zu bewahren.

Treppensteigermaschine

Auf die gleiche Weise solltest du versuchen, dich nicht an die Stangen zu klammern. Du kannst dich jedoch leicht stützen, ohne dein ganzes Gewicht auf die Stangen zu verlagern, um das Gleichgewicht zu halten.

Als nächstes solltest du sicherstellen, dass du die Schritte mit deinem gesamten Fuß durchführst. Tatsächlich verwenden viele Menschen nur ihre Zehen, was ihnen einen geringeren Bewegungsumfang ermöglicht.

Der Bewegungsumfang ist entscheidend, um den maximalen Nutzen zu erzielen. Lass den Schritt vollständig unter dir auslaufen, bevor du auf den anderen Fuß wechselst.

Sobald du dich mit der Bewegung der Maschine vertraut gemacht hast, kannst du dagegen versuchen, den Einsatz der Handläufe zu minimieren.

Dies wird die Muskeln noch mehr einbeziehen und sie härter arbeiten lassen, und als Ergebnis wirst du während des Trainings mehr Kalorien verbrennen. Wenn du die Verwendung von Handläufen einschränkst, kannst du dich auf die richtige Haltung konzentrieren.

Zum Schluss musst du wissen, dass der Schlüssel zur Verwendung der Treppensteigermaschinen das Tempo ist: Wenn du versuchst, am Anfang zu schnell zu sein, wirst du Schwierigkeiten haben, den Rhythmus aufrechtzuerhalten oder das Training zu beenden. Fange in einem angemessenen Tempo an und halte es, bis du dich wohl fühlst.

„Ich verlasse das Feld nie mit dem Gedanken, dass ich mehr hätte tun können, und das gibt mir Sicherheit. “

Peyton Manning

Welche Vorteile hat die Verwendung der Treppensteigermaschine?

Hier sind einige Vorteile, die die Treppensteigermaschine bringt:

1. Einfach zu bedienen

Zuerst einmal solltest du wissen, dass Treppensteigermaschinen einfach zu bedienen sind und keine schwer erlernbaren Techniken oder spezielle Fähigkeiten erfordern.

Tatsächlich ist die Handhabung viel einfacher als bei anderen Cardio-Geräten und ermöglicht es dir, dich auf das Training zu konzentrieren, ohne ein Verletzungsrisiko einzugehen.

Mehr Tipps: Was ist LISS Cardio?

vorteile der treppensteigermaschine

2. Schonendes Training

Als nächstes bieten Treppenstufenmaschinen ein schonendes Training, das sie wesentlich positiver für die Gelenke macht. Sie sind besonders vorteilhaft für diejenigen, die schwerer sind und für diejenigen, die Knie- und Hüftprobleme haben.

3. Sichtbare Fortschritte

Letztendlich musst du berücksichtigen, dass die meisten Treppenschrittmaschinen ein Onboard-Display haben, das mit einer Vielzahl von Trainingsprogrammen programmiert ist.

Auf die gleiche Weise kannst du die Geschwindigkeit, die Anzahl der Schritte pro Minute, die zurückgelegte Strecke und den Kalorienverbrauch steuern. Dies ist nützlich, um zu sehen, wann du dein Bestes gibst.

4. Ideal, um Gewicht zu verlieren

Wenn das Abnehmen eines deiner Ziele ist, dann wirst du die Treppenstepper-Maschine lieben.

Die Treppenstepper-Maschine bietet nicht nur einen unglaublichen Kalorienverbrauch, während du sie benutzt, sondern sie kann dir auch helfen, Kalorien für bis zu 24 Stunden nach deinem Training zu verbrennen.

Da die Treppenstepper-Maschine einige der größten und metabolisch aktivsten Muskeln in deinem Körper aktiviert, wirst du mehr Kalorien im Ruhezustand verbrennen.

Abschließend solltest du daran denken, dass die Treppenstepper-Maschine eine der besten Möglichkeiten ist, auf kardiovaskulärer Ebene zu trainieren, was dir erlaubt, fit zu werden und die überflüssigen Pfunde zu reduzieren. Worauf wartest du noch? Nimm dieses Gerät in deine Trainingsroutine auf.