8 gesunde Lebensmittel, die dir beim Abnehmen helfen

6 Februar, 2019
Gesunde Ernährung ist wichtig, wenn wir gesund und fit bleiben wollen. In diesem Artikel erfährst du, worauf du achten musst.

Obst und Gemüse mit wenig Stärke sind gesunde Lebensmittel, mit denen du keine Gewichtszunahme riskierst. Diese Nahrungsmittel enthalten viel Wasser und Ballaststoffe sowie wenig Kalorien.

Eines der Grundprinzipien, wenn du in Form bleiben willst, ist die Kalorienaufnahme. Auch wenn alle Lebensmittel Kalorien haben, gibt es viele, die du ohne Probleme genießen kannst. Bei der Planung einer ausgewogenen Ernährung sind jedoch viele Richtlinien zu beachten.

Wasser ist ein wertvolles Element in Lebensmitteln, da es zu weniger Flüssigkeitsansammlungen führt und dir eine gesunde Haut verleiht. Die Ballaststoffe helfen zudem bei der Verdauung und du fühlst dich nach dem Essen zufrieden. In dieser Hinsicht sind die Kalorien, die gesunde Lebensmittel wie Obst und Gemüse bieten, eine Quelle von Energie und Vitalität.

Frau isst Salat

Gesunde Lebensmittel

Aufgrund ihres Nährwerts führen diese Lebensmittel nicht zu einer Gewichtszunahme, sodass du sie schuldfrei genießen kannst. Es ist wichtig zu wissen, dass ein übermäßiger Konsum niemals ratsam ist.

  • Blaubeeren sind reich an Ballaststoffen und eine wichtige Quelle für Antioxidantien. Sie haben wenig Kalorien, so dass du sie unbesorgt essen kannst. Sie sind auch ein hervorragender Helfer im Kampf gegen schlechtes Cholesterin.
  • Gurken sind für ihren hohen Wassergehalt bekannt. Für Menschen, die an Wassereinlagerungen oder einer Form von Entzündung leiden, wirkt diese Nahrung als Diuretikum. Obwohl die Haut schwer verdaulich sein kann, solltest du sie nicht schälen. Die Eigenschaften der Gurke konzentrieren sich auf Haut und Samen.
  • Sellerie ist oft auf Suppen beschränkt und ein wertvolles Gut. Der Verzehr von rohem oder frischem Sellerie versorgt deinen Körper mit einer beträchtlichen Dosis Ballaststoffe, die dich satt machen. Darüber hinaus enthält er auch Kalium- und Folsäure und hat einen Wassergehalt von 95%.
Orangen

  • Andere Lebensmittel, die du roh oder frisch essen kannst, sind Karotten und Paprika. Eine Möglichkeit, ihnen etwas Geschmack zu verleihen, ist die Zugabe von Salz und Zitrone.
  • Grapefruit ist eine perfekte Option für Menschen, die auf ihre Figur achten möchten. Dank der Fähigkeit, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, trägt sie zur Gewichtskontrolle bei. Sie enthält auch Vitamin C und Ballaststoffe.
  • Die Orange gehört zu derselben Familie und ist eines der besten gesunden Lebensmittel. Sie enthält Ballaststoffe zur Verdauung und ist reich an Kollagen. Dies kommt der Haut zugute.

Die Wichtigkeit einer gesunden Ernährung

  • Wer mag Popcorn nicht? Dies ist ein Lebensmittel, das du ohne Reue essen kannst. Popcorn ist reich an Ballaststoffen. Da es „aufgebläht“ ist,  fühlst du dich nach dem Verzehr voll. Es ist wichtig, zu viel Salz zu vermeiden und die Menge an Öl zu begrenzen, die du bei der Herstellung verwendest.
  • Obwohl die Wassermelone für ihren hohen Zuckergehalt bekannt ist, ist sie dank ihres hohen Wassergehalts immer noch eine gute Option. Die Süße des natürlichen Safts, hilft dir das Verlangen nach Süßigkeiten zu kontrollieren. Das gleiche gilt für Melone. Das Wichtigste ist, sie in Scheiben zu essen und Säfte zu vermeiden.
  • Haferflocken sind nicht nur eine füllende Nahrung, sondern auch eine wertvolle Energiequelle. Dieses Getreide ist reich an Ballaststoffen und Eiweiß, und du fühlst dich nach dem Verzehr voll.
  • Nüsse wie Walnüsse, Mandeln und Haselnüsse enthalten Fette, die den Cholesterinspiegel regulieren. Sie enthalten auch Proteine ​​und Mineralien, die dem Körper zugute kommen und ihm hilft, richtig zu verdauen. Eine Handvoll Nüsse ist eine geeigneter Snack, wenn der Körper zusätzliche Energie benötigt.