Fett verbrennen und abnehmen mit diesen 7 Lebensmitteln

6 Februar, 2019
Du willst etwas Körperfett verlieren? Dann spielt die Ernährung eine wichtige Rolle.

Wenn du Fett verbrennen willst, solltest du schon beim Einkauf damit beginnen. Schreibe Lebensmittel auf deine Einkaufsliste, die Fett verbrennen. Das bedeutet, dass du sie leicht in deine tägliche Ernährung einbauen und dadurch leichter abnehmen kannst.

Fettleibigkeit bedeutet Ansammlung von übermäßigem Fett, obwohl die Menschen diesen Gesundheitszustand geistig mit zu viel essen oder mit zu vielen ungesunden Lebensmitteln verbinden.

Es gibt jedoch Zutaten, die einen wichtigen Teil der Arbeit für dich erledigen und dir dabei helfen, Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren.

Mit einem guten Diätplan, ein bisschen Sport und der richtigen Ernährung bist du auf dem Weg zu einem gesunden, schlanken Körper.

Diese Nahrungsmittel fördern den Muskelaufbau, haben hohe Mengen an Wasser oder enthalten keine gesättigten Fette.

Lass uns heute einige unglaubliche Nahrungsmittel entdecken, die dir helfen, Fett zu verbrennen und die Gewichtsabnahme zu fördern.

Zitrusfrüchte können Fett verbrennen

Zitrusfrüchte haben einen hohen Vitamin-C-Gehalt. Bekannt für die Stärkung des Immunsystems, können sie auch Fett verbrennen.

Zitrone und Orange sind die Go-To-Zitrusfrüchte, aber Ananas, Brokkoli und Kiwi sind auch ideal.

Wenn du Zitronensaft trinkst oder ganze Zitrusfrüchte isst, dringen fettverbrennende Säuren in den Magen ein und stärken dein Immunsystem.

Fisch und die Magie von Omega-3

Lachs mit Gemüse

Eine ausreichende Menge an Omega-3-Fettsäuren zu essen ist der Schlüssel zu einem gesunden, schlanken Körper. Omega-3 reduziert deine Lipide, baut Muskeln auf und fördert die Hormon- und Zellbildung.

Dies ist das bestgehütete Geheimnis von Ernährungswissenschaftlern und Trainern. Thunfisch und Lachs enthalten große Mengen dieser Fettsäuren.

Omega-3 kann dir helfen, deinen Blutdruck zu kontrollieren, dein Immunsystem zu stärken und freie Radikale zu verhindern, zusammen mit anderen Vorteilen.

Rocoto-Paprikaschoten beschleunigen den Stoffwechsel

Der Rocoto-Pfeffer ist eine Paprikasorte, die in Lateinamerika häufig zum Würzen und Schärfen von Speisen verwendet wird.

Wenn du diese exotische Zutat alle paar Tage zu deinem Essen hinzufügen, kannst du Fett verbrennen und Gewicht verlieren.

Das Geheimnis liegt in der Verarbeitung dieser krautigen Pflanze. Sie regt den Stoffwechsel an und da die Paprika reich an Nährstoffen ist, wird sie von Ernährungswissenschaftlern empfohlen.

Dies ist ebenfalls ein Gewürz, das dir helfen kann, Gewicht zu verlieren.

Eier für ein gesundes Morgenritual

Eier enthalten viele gesunde Proteine und natürliche Fette. Die meisten Menschen fühlen sich satt, nachdem sie nur 2 Eier gegessen haben.

Die Zubereitung von Eiern als Herzstück deines Frühstücks hilft dir dabei, zu viele Kohlenhydrate zu vermeiden. Dies wird dich auch bis zur Mittagszeit satt halten.

Wenn du abnehmen möchten, koche deine Eier und füge eine kleine Prise Salz hinzu. Spiegeleier solltest du dagegen lieber meiden.

Eier geben Sportlern einen zusätzlichen Energieschub und machen sie somit zu einer besseren Wahl beim Frühstück.

Hafer: “Die Nahrung der Champions”

Hafer

Hafer ist eines der gesündesten und schnellsten Lebensmittel zum Frühstück. Haferflocken sind ideal für alle, die abnehmen möchten, da sie Energie liefern, und nicht übermäßig viel Fett enthalten.

Darüber hinaus sind Hafer und Haferflocken ideal, wenn du deinen Blutzuckerspiegel regulieren musst. Sie sorgen dafür, dass du dich satt fühlst und es ist weniger wahrscheinlich, dass du nach einem Snack am frühen Morgen greifst.

Esse Nüsse für mehr Omega-3

Nüsse mögen klein erscheinen, enthalten jedoch hochkonzentrierte Dosen an Fettsäuren wie Omega-3. Sie wirken wie magische Energie-Pillen, die deine Energie wiederbeleben, ohne dich zu sehr aufzuwühlen.

Verzehre vor und nach dem Training Nüsse, um Muskeln aufzubauen, ohne die Taille zu füllen. Nüsse sind auch der perfekte Nachmittags-Snack. Probiere einige ungesalzene Mandeln, wenn du dich um 15 Uhr müde fühlst.

Linsen sind „resistente Stärken“

Resistente Stärken sind Stärken, die während des natürlichen Verdauungsprozesses deines Körpers nicht vollständig abgebaut und absorbiert werden.

Sie erzeugen keine Fettreserven im Körper wie stärkere Kohlenhydrate. Einige Experten sagen, dass du sogar abnehmen kannst, wenn du resistente Stärken konsumierst, weil sie den Verdauungsprozess verbessern. Du fühlst dich auch länger satt.

Linsen sind eine der wichtigsten resistenten Stärken, aber auch weiße Bohnen und Bananen fallen in diese Kategorie.

Besonders wichtig für Menschen, die Muskeln aufbauen möchten: Milch, Kaffee, Gemüse und Hühnchen sind weitere gesunde Ernährungsgewohnheiten.

Resistente Stärken haben den Vorteil, dass sie fettigere und schwerere Lebensmittel ersetzen können, ohne dass Geschmack oder Textur verloren gehen.

Das Essen von zu viel Stärke oder das Mischen mit fettiger oder salziger Nahrung kann jedoch zu Gewichtszunahme und Fettzunahme führen.

Achte darauf, gesunde Lebensmittel miteinander zu kombinieren, um Gewicht zu verlieren und Fett zu verbrennen.