4 köstliche Artischocken-Rezepte

10 Februar, 2019
Jedes Rezept, das wir hier präsentieren, ist einfach und kann schnell gemacht werden, daher gibt es keine Entschuldigung. Probiere sie aus, damit du dieses gesunde Gemüse auf verschiedene Arten genießen kannst.

In diesem Artikel wollen wir dir 4 köstliche Artischocken-Rezepte vorstellen, von denen du begeistert sein wirst.

Artischocke fördern die Fettverdauung, reinigen den Körper und senken Cholesterinwerte und Triglyceride. Deshalb solltest du dieses Gemüse unbedingt in deine Ernährung integrieren. Wenn du nicht weißt, wie man das Gemüse zubereitet, kannst du einfach unsere Artischocken-Rezepte ausprobieren. Du wirst sehen, wie sogar die Kleinen im Haus den Geschmack lieben werden.

4 köstliche Artischocken-Rezepte

Frittierte Artischocke

Gebratene Artischocke

Das erste köstliche Rezept sind frittierte Artischocken. Beginne mit dem Waschen des Gemüses. Entferne dazu die äußeren Schichten, bis nur noch das Herz übrig ist. Ein Trick, der dich daran hindert, mehr Ebenen zu entfernen, als nötig ist; Sobald sie eine hellere Farbe haben, solltest du aufhören. Dann die Stämme schälen und die Artischocken halbieren.

Bevor sie oxidiert werden, lege sie schnell in einen Topf mit kochendem Wasser. Füge eine Prise Salz und den Saft einer halben Zitrone hinzu. Für 20 Minuten kochen lassen. Lasse sie dann abtropfen, bis sie vollständig trocken sind.

Erhitze dann eine Pfanne mit viel Öl. Du kannst dies auch in einer Fritteuse tun. Brate die Artischocken goldgelb an und nimm sie aus der Pfanne. Wenn du sie auf einen Teller mit einem Papiertuch legst, wird das überschüssige Öl aufgesaugt.

Dieses Rezept ist ziemlich kalorienreich. Deshalb wird es nicht empfohlen in großen Mengen zu essen. Diese frittierten Artischocken eignen sich hervorragend als Topping einer schönen Creme oder eines Pürees oder auch als Tapas-Gericht. Du kannst sie auch als Beilage zu einem Teller mit Fleisch oder Fisch essen.

Spaghetti mit Artischocken und Garnelen

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Spaghetti
  • 12 Garnelen
  • 4 Artischocken
  • Salz
  • Olivenöl
  • Geriebener Käse
Spagetthi

Anleitung:

Beginne mit dem Kochen der Nudeln mit ausreichend kochendem Wasser. Wenn du etwas Öl in das Wasser gibst, kleben die Nudeln nicht und sind lockerer. Während die Pasta gekocht wird, brate die Artischocken an, damit sie gekocht sind, wenn die Pasta fertig ist.

Gekochte Nudeln mit Artischocken in die Pfanne geben. Füge etwas mehr Olivenöl, Salz und etwas Cayennepfeffer hinzu. Mehrere Minuten kochen lassen. Zum Schluss die gekochten Garnelen und den geriebenen Käse hinzufügen. Du kannst es ein wenig im Ofen backen, damit es eine schöne goldbraune Farbe bekommt.

Dies ist eine andere Art, Pasta zu essen, die du wahrscheinlich normalerweise mit Tomaten, Thunfisch und Zwiebeln isst. Versuche deine üblichen Rezepte zu ändern. Außerdem ist dieses Gericht sehr gesund und kalorienarm. Wenn du eine leichte Version dieses Gerichts herstellen möchtest, wähle einen fettarmen Käse.

Sautierte Artischocken mit Zwiebeln und Schinken

Zutaten für 4 Personen:

  • 16 Artischocken
  • 150 g Serranoschinken
  • Eine halbe Zwiebel
  • Saft aus einer halben Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz
Artischocken

Anleitung:

Wasche und koche die Artischocken auf dieselbe Weise wie beim vorherigen Rezept. Während sie kochen, erhitze eine Pfanne mit Öl und pochiere die Zwiebel. Wenn die Zwiebel braun wird, füge die Schinkenstücke hinzu.

Wenn die Artischocken gekocht sind, lasse sie mit einem Papiertuch abtropfen und trockne sie ab, um das gesamte Wasser zu entfernen. Dann in die Pfanne geben und mit dem Schinken und der Zwiebel vermischen.

Wenn nötig etwas Öl und eine Prise Salz hinzufügen. Für fünf Minuten kochen und es sollte fertig sein. So einfach kannst du dieses gesunde, leckere Rezept zum Mittag- oder Abendessen zubereiten.

Artischocken-Tomaten-Toast

Artischocken-Toast

Ein weiteres köstliches Rezept, das wir präsentieren möchten, ist der Artischocken- und Tomaten-Toast. Reinige die Artischocken wie oben beschrieben und koch sie. Du kannst dies einige Tage zuvor tun und sie in einem Tupperware-Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Auf diese Weise hast du die sie immer bereit um zu einer Mahlzeit hinzuzufügen, oder für die Momente, in denen du keine Zeit zum Kochen hast.

Schneide dann die Cherrytomaten in zwei Hälften. In einer heißen Pfanne die Tomaten und Artischocken mit etwas Salz mischen. Wenn sie golden sind, entferne sie. Das einzige, was du noch tun musst, ist, eine Scheibe Brot zu rösten und das Gericht zusammenzustellen.

Beginne indem du Maissalat auf den Toast legst. Dann die Artischocken und die Cherrytomaten darauf legen. Sobald alle Zutaten auf dem Toast sind, füge einen Spritzer Balsamico hinzu.