Fünf köstliche Avocado-Rezepte

8 Februar, 2019
Avocados sind ein trendy Nahrungsmittel, was kein Wunder ist. Sie können nicht nur roh und als Guacamole gegessen werden, sondern sind auch sonst in vielen Rezepten enthalten. Lies weiter, um mehr zu erfahren.

 

Wenn wir an Avocados denken, verbinden wir sie am häufigsten mit Guacamole, dem typischen mexikanischen Gericht. Es gibt jedoch Tausende köstliche Avocado-Rezepte, die du machen kannst, um den tollen Geschmack und diese spezielle Textur zu genießen. In diesem Artikel stellen wir einige dieser Avocado-Rezepte vor.

Die leckersten Avocado-Rezepte

Avocados sind ein hervorragender Ersatz für bestimmte Dressings wie Mayonnaise und versorgen deinen Körper mit vielen wichtigen Ölen. Die grüne Frucht kann in vielen verschiedenen Rezepten verwendet werden. Sieh dir die folgenden köstlichen Avocado-Rezepte an:

1. Avocado-Gebäck

Avocado Gebäck

Dieses Rezept ist sehr einfach zuzubereiten, eignet sich für Vegetarier und es ist eine gute Vorspeise. Du benötigst Blätterteig, der in Kreise geschnitten ist (Du kannst den Deckel eines Glases oder einer Tasse verwenden), ein paar Avocados, Zitronensaft, Mozzarella und Tomatensauce.

Gib das Fleisch der Avocados zusammen mit Säften und Gewürzen, die dir am besten schmecken, in eine Schüssel und mache ein Püree daraus. Anschließend schneidest du den Käse in Würfel und bereitest die Soße zu (es muss kalt sein).

Nimm einen Blätterteig-Kreis und platziere in der Mitte einen Löffel Avocado-Püree, einen Würfel Käse und einen Teelöffel Tomatensauce. Danach legst du einen weiteren Kreis darauf und verschließt die Kanten mit einer Gabel.

Schlage ein Ei auf und streiche das Gebäck damit ein, bevor du es auf eine Auflaufform legst. Danach für 25 Minuten backen, bis es goldbraun ist.

2. Avocado- und Garnelenpüree

Avocado

Das zweite unserer köstlichen Avocado-Rezepte kann in wenigen Minuten zubereitet werden und dient als Vorspeise oder als Zwischenmahlzeit. Du brauchst eine Avocado, eine Tasse Milch, eine Limette (oder Zitrone), ein halbes Kilo Garnelen und Zucker.

Zunächst holst du das Fleisch aus der Avocado und presst die Limette aus. Dann mischt du die Zutaten mit mit Milch und Zucker in einem Mixer, bis ein flüssiges Püree entsteht. Anschließend werden die Garnelen gedämpft. Zum Servieren das Püree zuerst in die Schüssel geben und mit Garnelen abrunden.

3. Kalte Hühner- und Guacamolesuppe

Wenn der Sommer kommt und du nicht mehr weißt, was du essen sollst und das Kochen deine Küche heiß macht, ist diese kalte Suppe perfekt. Du brauchst eine Zwiebel, zwei Knoblauchzehen, zwei Tassen Hühnerbrühe, eine Avocado, eine Limette, Olivenöl, Salz und Gewürze.

Knoblauch und Zwiebel hacken und mit Öl anbraten. Danach vom Herd nehmen und die Hühnerbrühe, die gehackte Avocado und den Limettensaft hinzufügen. Anschließend in einem Mixer zu einer Creme vermischen und nach Belieben würzen. In den Kühlschrank stellen und dort bis zum Servieren aufbewahren.

4. Quesadillas mit Avocado und Tomaten

Avocado

Du hast keine Ahnung, was du für ein Mittagessen oder für ein Essen mit Freunden vorbereiten sollst? Dann sind Quesadillas perfekt für dich. Du brauchst ein paar Avocados, Maistortillas, geriebenen Käse, getrocknete Tomaten und Gewürze.

Das Rezept geht so schnell und einfach! Entferne das Fleisch von den Avocados und zerdrücke es mit einer Gabel zu einem Püree. Dann eine Maistortilla erhitzen und mit einer Handvoll geriebenem Käse, zwei Esslöffeln Avocadopüree, etwas getrockneten Tomaten, Salz, Pfeffer bestreichen und eine weitere Schicht geriebenen Käse hinzufügen.

Lege eine weitere Tortilla darauf und brate sie bei schwacher Hitze. Am besten schmeckt dieses Gericht, wenn die Tortillas noch frisch und heiß sind.

5. Avocado, Garnelen und Tomatensalat

Avocadosalat

Ein weiteres köstliches Avocado-Rezept, das du genießen kannst, ist dieser sehr frische, bunte und gesunde Salat. Er ist ideal, wenn du auf Diät bist!

Du brauchst: eine Avocado, ein Ei, eine rote Zwiebel, Feldsalat, eine halbe Tasse geschälte Garnelen, eine Tomate, gesätes Brot (z. B. Quinoa, Amarant, Sesam), Salz und Olivenöl.

Koche das Ei, bis es hart ist, schneide die Avocado und die Tomate in Scheiben oder kleine Würfel. Schneide die Zwiebel in Ringe und bereite die Garnele vor. Dann den Feldsalat, das gehackte Ei, die Avocado, die Tomate, die Zwiebel und die Garnelen in eine Schüssel geben. Den Salat mit Salz und Olivenöl würzen und mit einer Scheibe Brot servieren.