Gesunde Snacks: Diättaugliche Optionen zum Essen zwischen den Mahlzeiten

3 Februar, 2019
Zu ungewöhnlichen Zeiten hungrig zu werden ist fast unvermeidlich. Was wir jedoch kontrollieren können, ist das, was wir dann essen. Für diesen Artikel haben wir eine Reihe gesunder Snacks ausgewählt, die du zwischen den Mahlzeiten genießen kannst.

Zu bestimmten Tageszeiten, sei es vormittags oder nachmittags, bekommen wir ein Verlangen nach Essen. Wir fühlen uns hungrig und am Ende gönnen wir uns zahlreiche Snacks nach dem anderen, wobei unsere Entscheidungen meistens ungesund sind.

Um dies zu vermeiden, haben wir eine Liste gesunder Snacks zusammengestellt, die du zwischen den Mahlzeiten genießen kannst. Wenn du gesunde Snacks in deinem Rucksack oder deiner Handtasche hast, fällt es leichter Junk Food in der Supermarktbäckerei oder an einem Verkaufsautomaten zu meiden. Sie helfen dir dabei die Kontrolle über das, was du isst, zu behalten, sodass du zwischendurch essen kannst, ohne dich schuldig fühlen zu müssen, wenn du auf Diät bist.

In diesem Artikel zeigen wir dir eine Auswahl an gesunden Snacks für zu Hause, für die Arbeit und für unterwegs. Die Hauptidee ist, dass sie gesund, lecker und appetitlich genug sind, um uns vor Junk-Food zu schützen.

Gesunde Snacks: Joghurt mit Obst und Müsli

Joghurt mit Kiwi

Naturjoghurt ist die perfekte Wahl für Zwischenmahlzeiten. Du kannst es sogar zur Arbeit mitnehmen und essen, wenn du ein Verlangen verspürst. Füge zu Hause gesunde Zutaten hinzu, um es appetitlicher zu machen. So bist du satt, bis es Zeit für deine nächste richtige Mahlzeit ist.

Wir empfehlen, etwas Joghurt in ein Glas zu füllen. Es ist am besten, sich für natürlichen oder fettarmen Joghurt zu entscheiden. Füge dann Scheiben deiner Lieblingsfrucht und ein paar Löffel Müsli hinzu. Einfach mischen und schon ist der gesunde Snack fertig.

Hummus mit Karottenstiften

Hummus mit Karottenstiften

Hummus ist ein altes Rezept, das für seine gesunden Eigenschaften bekannt ist. Du kannst eine fertige Sorte kaufen, wir empfehlen dir jedoch, deinen eigenen zuzubereiten und im Kühlschrank aufzubewahren. Er hält sich mehrere Tage und ist ein perfekter Snack auf Toast oder sogar in einem Sandwich.

Du brauchst eine Dose Kichererbsenbohnen, zwei Esslöffel Tahini, einen Esslöffel Olivenöl und den Saft einer halben Zitrone. Mische die Zutaten, rühre sie und fertig! Du hast jetzt einen gesunden Snack, der tagelang hält.

Hummus genießt man am besten mit Möhren- und Gurkenstäbchen. Tauche sie in den Hummus und schau zu, wie dein Hunger zwischen den Mahlzeiten verschwindet. Das ist ein gesunder Snack mit vielen zusätzlichen Nährstoffen, da er aus Gemüse und Hülsenfrüchten hergestellt wird.

Äpfel und Nüsse

Äpfel und Nüsse

Äpfel und Nüsse: So einfach geht’s! Dies ist ein Beispiel dafür, warum Ausreden wie keine Zeit zu haben oder nicht kochen zu können, nicht zählen. Es gibt nichts einfacheres, als einen Apfel und eine kleine Portion Nüsse in die Tasche zu stecken, bevor du das Haus verlässt.

Wie du siehst, muss gesunde Ernährung nicht kompliziert sein. Dank dieser zugänglichen und nahrhaften Inhaltsstoffe kannst du deinen Appetit ganz einfach befriedigen.

Wir hätten auch andere Lebensmittel wählen können, aber wir haben diese zwei aus folgenden Gründen ausgewählt:

  • Ein Apfel ist sehr kalorienarm und voller Vitamine und Mineralstoffe. Er wird deinen Hunger stillen und dir bei der Verdauung helfen. Darüber hinaus stärkt er deine Knochen und verbessert deine Herz-Kreislauf-Gesundheit.
  • Du solltest wegen ihres hohen Kaloriengehalts nur eine Handvoll Nüsse essen. Nüsse bieten eine Reihe von Vorteilen, insbesondere Cholesterinregulierung und viele Antioxidantien.

Mini-Truthahn-Tomaten-Sandwich

Truthahn Sandwich

Wer hat gesagt, dass Sandwiches nicht gesund sein können? Alles, was du tun musst, ist sicherzustellen, dass die Portion angemessen ist, das richtige Brot auswählen und gesunde Zutaten verwenden. Ein Mini-Sandwich ist perfekt für diejenigen, die den ganzen Tag bei der Arbeit sind. Bereite es einfach am Abend zuvor vor und wickele es in Aluminiumfolie ein.

Unsere Empfehlungen für die Herstellung eines Mini-Sandwiches sind Vollkorn- oder Mehrkornbrötchen. Diese Art von Brot ist immer gesünder. Das Bild oben gibt dir eine Vorstellung von der entsprechenden Größe. Fülle das Brötchen mit 2 Scheiben fettarmem Truthahn und 2 Tomatenscheiben. Du kannst auch ein Salatblatt oder eine Scheibe leichten Käse hinzufügen.