Power Ball Übungen für unglaublichen Bizeps

Der Power Ball ist ein kleiner Ball, der in die Handfläche passt. Er basiert auf einem Grundprinzip, das dir hilft, die Vorteile der großen gesundheitlichen und körperlichen Vorzüge zu nutzen.
 

Der immer bekannter werdende Power Ball findet sich heute in den meisten Fitnessstudios als ideale Ergänzung zu den Routinen wieder. Dieser spezielle Ball hilft, die Arme sehr effizient zu trainieren. Dieser Artikel wird dir die besten Power Ball Übungen zeigen, um unglaubliche Bizeps zu bekommen.

Was ist der Power Ball?

Lass uns ein wenig mehr über dieses revolutionäre Fitness-Tool herausfinden: den Power Ball. Obwohl es ein relativ neues Element ist, kennen viele Athleten es bereits und seine Vor- und Nachteile.

Es ist ein kleiner Ball, in dem sich ein Gyroskop befindet. Du fragst dich vielleicht, was er genau ausmacht? Es ist ein Gerät, das sich dreht und eine Kraft auslöst.

Im Anfangsstadium wurde der Power Ball hauptsächlich von Patienten verwendet, die sich einer Rehabilitationsbehandlung unterzogen.

Dann erkannten die Physiotherapeuten sein großes Potenzial, nicht nur zur Erholung von Traumata, sondern auch zur Stärkung der Muskulatur in der Welt des Sports.

Aufgrund seiner geringen Größe kann man nicht glauben, welche Kraft dieses Gerät für die Übungen benötigt. Du musst es jedoch sorgfältig und korrekt verwenden, da du dich sonst verletzen könntest.

 

Um mit der Verwendung zu beginnen, musst du nur die Schnur hineinziehen, so dass sie sich zu drehen beginnt.

Sobald dies der Fall ist, kannst du mit den Power Ball Übungen mit kreisförmigen Bewegungen beginnen. Diese Bewegungen stehen im Widerspruch zu den Bewegungen des internen Gyroskops.

Während wir trainieren, schwindet der Bedarf an der Schnur und allein die Kraft deiner Arme reicht für die Übung aus.

Mit diesem Gerät kannst du an deinen Schultern und deinem Bizeps trainieren. Auf diese Weise wird seine Popularität bei Amateur- (und Profi-) Tennis-, Basketball-, Hockey- und Golfspielern erklärt.

Seine geringe Größe ist ein Vorteil, da du ihn praktisch überall in deiner Tasche tragen kannst. Darüber hinaus ermöglicht die Einfachheit der Power Ball Übungen, dass du sie benutzen kannst, während du fernsiehst oder sogar in der Schlange in der Bank stehst.

Power Ball Übungen

Power Ball Übungen

Es gibt eine unendliche Anzahl von Kombinationen und er kann sogar Kurzhanteln ersetzen. Wenn du deinen Bizeps trainieren möchtest, empfehlen wir dir diese Power Ball Übungen:

1. Ellenbogenbeugung

Schnapp dir den Power Ball mit einer Hand und beuge den Ellenbogen. Bewege deinen Unterarm auf und ab, ohne den Ellenbogen über die Schulter zu heben oder den Oberkörper zu treffen, während du ihn wieder nach unten bewegst.

 

Du kannst dies entweder im Stehen oder im Sitzen tun. Führe 20 Wiederholungen durch, bevor du die Arme wechselst.

2. Zottman Curl

Diese spezielle Power Ball Übung basiert auf einer Kurzhantelübung. Es hilft bei dem Training am Bizeps und dank der atypischen Bewegungen sind die Ergebnisse viel deutlicher spürbar.

Du kannst zwei Powerbälle für diese Übung verwenden, um beide Arme gleichzeitig zu bewegen. Ansonsten kannst du einen Arm trainieren und dann auf den anderen wechseln.

Streck die Arme im Stehen nach vorne aus und greife nach den Power Balls. Achte darauf, dass die Handflächen deiner Hand zu den Hüften zeigen.

Roll deine Arme nach oben und wenn sie die Schultern erreichen, drehe die Handgelenke so, dass die Handflächen deiner Hand nach vorne zeigen. Sobald du die Arme ausgestreckt hast, bringe die Hände wieder in die Ausgangsposition und wiederhole dies 20 Mal.

3. Bizepsbeugung (Curl)

Wie bei der vorherigen Power Ball Übung können wir uns dafür entscheiden, diese mit beiden Armen durchzuführen, wenn wir zwei Einheiten zur Verfügung haben. Ansonsten wird ebenfalls empfohlen, an einem Arm und dann am anderen zu trainieren.

 

Wenn du beide Arme gleichzeitig trainierst, wechsle die Wiederholungen ab. Mit anderen Worten, wenn ein Arm nach oben kommt, geht der andere nach unten.

Nimm die Power Bälle im Stehen und drehe deine Handflächen nach vorne. Beuge den Ellbogen und achte darauf, dass der Ball so nah wie möglich an der Schulter liegt.

Halte die Position für ein paar Sekunden und lass sie los. In diesem Moment sollte der andere Arm nach oben steigen und die gleiche Übung machen. Führe 20 Wiederholungen mit jedem Arm durch.

Power Ball Übungen für Bizeps

4. Sitzende Curls mit einem Power Ball

Diese letzte Power Ball Übung ist im Fitnessstudio weit verbreitet. Zuerst einmal setzt du dich auf eine Bank, auf der deine Beine schulterbreit auseinander liegen.

Dann greifst du den Powerball mit einer Hand, neigst deinen Oberkörper nach vorne, legst deinen Ellenbogen auf den rechten Oberschenkel und deine linke Hand auf das linke Knie.

Schließlich beugst du deinen Bizeps, um deinen Unterarm anzuheben und abzusenken. Achte darauf, dass deine Hand deine Schulter erreicht. Wiederhole den Vorgang 20 Mal und wechsle dann die Seiten.

Wie du wahrscheinlich sehen kannst, sind alle diese Übungen recht einfach durchzuführen und haben ein geringes Verletzungsrisiko. Denke jedoch daran, die Techniken in der richtigen Haltung auszuführen und die Schwierigkeit nach und nach zu erhöhen.