Lebensmittel, die nicht ablaufen: Tipps und Vorschläge

22 März, 2019
Es gibt einige Lebensmittel, die aufgrund ihrer Eigenschaften und der richtigen Lagerung nicht ablaufen. Du kannst sie sogar viele Jahre nach dem Kauf ohne Gefahr für deine Gesundheit essen.

Das Verfallsdatum eines Lebensmittels ist das Datum, bis zu dem du das Lebensmittel essen kannst, ohne deine Gesundheit zu beeinträchtigen oder ein Risiko für deinen Körper darzustellen. Daher gilt das Verfallsdatum für verderbliche Produkte. Es gibt aber auch Lebensmittel, die nicht ablaufen.

Einige der Faktoren, die bestimmen, wann du eine bestimmte Nahrung nicht mehr essen kannst, sind mikrobiologische Stabilität oder prädiktive Mikrobiologie. Die Fähigkeit von Organismen, sich zu vermehren und die Nahrung zu verderben, wird analysiert, so dass die maximale Dauer dieser Nahrung für ihren Verzehr ohne Risiko bestimmt wird.

Andererseits kannst du dank der prädiktiven Mikrobiologie Lebensmittel in einem angemessenen Zustand lagern, und genau wie das Verfallsdatum befinden sich die Aufbewahrungsdetails auf der Verpackung.

Manchmal denken wir, dass die Lebensmittelindustrie das Verfallsdatum vorverlegt, besonders wenn Lebensmittel ihr Verfallsdatum in perfektem Zustand erreichen. Das liegt daran, dass es zwei Daten für Lebensmittel gibt, und wir neigen dazu, diese zu verwechseln. Das andere Datum ist das Mindesthaltbarkeitsdatum.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum gibt den Zeitpunkt an, ab dem das Lebensmittel Eigenschaften wie Geschmack, Farbe, Textur oder Aroma verlieren kann. In diesem Artikel untersuchen wir Lebensmittel, die nicht ablaufen.

Getrocknete Bohnen

Eine der Bedingungen, die dazu führt, dass Lebensmittel verderben oder ablaufen, ist der Prozentsatz der Feuchtigkeit, den sie enthalten. Deshalb verderben getrocknete Bohnen nicht, so dass du sie auch mehrere Jahre nach dem Kauf essen kannst.

Reis, eines der wichtigsten Lebensmittel, die nicht ablaufenBrauner Reis

Du kannst weißen Reis (im Gegensatz zu braunem Reis) lange Zeit an einem kühlen, trockenen Ort lagern.

Da brauner Reis jedoch ätherische Öle in seiner Schale enthält, was ihn zu einem gesünderen Lebensmittel macht, ist es wahrscheinlicher, dass er verdirbt und einen leicht ranzigen Geschmack entwickelt.

Honig

Wenn du allein lebst, kann es passieren, dass du aufhörst, Honig zu kaufen, weil er in großen Behältern verkauft wird, bei denen man ewig brauchen würden, um ihn alleine zu essen.

Wie du Honig außerdem verwenden kannst: Honig für die natürliche Regeneration der Muskeln

Allerdings steht Honig auf unserer Liste der Lebensmittel, die nicht ablaufen. Der Zucker könnte kristallisieren, aber wenn man den Behälter für einige Minuten erwärmt, kann man seine dichte Textur wiedererlangen.

ZuckerZucker

Als nächstes auf unserer Liste der Lebensmittel, die nicht ablaufen, ist Zucker. Achte darauf, dass du ihn an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrst.

Salz

Die Menschheit verwendet Salz schon eh und je als Konservierungsmittel für viele Lebensmittel. Aufgrund seiner Haltbarkeit hat es kein Verfallsdatum.

Gewürze

Behälter mit Paprika, getrocknetem Oregano und schwarzem Pfeffer behalten ihre Eigenschaften über einen langen Zeitraum. Als solches könnte man sagen, dass sie zu den Lebensmitteln gehören, die nicht ablaufen.

Lesetipp: Beliebte Zutaten für Salat, die du möglichst vermeiden sollten

Nudeln

Pasta gilt dank der niedrigen Luftfeuchtigkeit als ein Lebensmittel, das nicht abläuft, oder zumindest als ein Lebensmittel, das sehr lange haltbar ist.

Der einzige Nachteil kann sein, dass Pasta nach einigen Jahren anfängt, etwas Geschmack zu verlieren. Dennoch wird der Konsum nie zu Lasten der Gesundheit gehen.

ZartbitterschokoladeDunkle Schokolade

Im Gegensatz zu Milchschokolade, die früher verderben kann, ist dunkle Schokolade ein geeignetes Lebensmittel, welches du in deiner Speisekammer aufbewahren kannst, da diese Schokolade ihre Eigenschaften über Jahre hinweg behält.

Instant-Kaffee

Instantkaffee, an einem trockenen und kühlen Ort gelagert, kann über einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden.

AlkoholWhiskey

Alkoholische Getränke haben einen hohen Alkoholgehalt, der das Wachstum von Mikroorganismen verhindert. Somit können alkoholische Getränke über einen langen Zeitraum verzehrt werden.

Apfelessig mit Apfelwein

Dieser Essig, ähnlich wie Salz, ist eine Zutat, die seit der Antike zur Konservierung einer Vielzahl von Lebensmitteln verwendet wird. Apfelessig ist somit ein weiteres Beispiel für Lebensmittel, die nicht ablaufen, und man kann Salz jahrelang nach seiner Herstellung konsumieren.