Cardio-Training ist der ideale Weg, um Fett zu verbrennen

03 März, 2020
Hier erfährst du, wie man Kardioübungen richtig durchführt, um Fett zu verbrennen. Die Intensität und Regelmäßigkeit des Trainings werden die entscheidenden Faktoren sein, um Fett schneller zu verlieren.
 

Wenn du Fett verbrennen willst, solltest du im Hinterkopf behalten, dass Cardio-Training dafür besonders gut geeignet ist. Das Beste daran ist, dass es viele verschiedene Möglichkeiten beim Cardio-Training gibt, um zu schwitzen und abzunehmen. Im folgenden Artikel werden wir dir mehr erzählen.

Warum ist Cardio machen notwendig, um Fett zu verbrennen?

Wir alle wissen, dass Herz-Kreislauf-Training es uns ermöglicht, Fett zu verbrennen. Fahrradfahren (regelmäßig oder statisch), Laufen oder Zumba tanzen sind einige gute Möglichkeiten – aber nicht die einzigen -, die wir praktizieren können.

Unabhängig davon, welche aerobe Übung du machst, wirst du immer Fett und Kalorien verbrennen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass bestimmte Aktivitäten uns helfen, das in bestimmten Bereichen abgelagerte Fett zu „mobilisieren“, wo wir es nicht eliminieren können.

verschiedene Cardiogeräte

Fett ist ein „Kraftstoff“ von minderwertiger Qualität, den unser Körper für moderate oder leichte Übungen verwendet. Mit anderen Worten, es wird für uns nicht von Nutzen sein, wenn wir viel Kraft oder Widerstand aufbringen.

Deshalb ist es wichtig, das Herz-Kreislauf-Training im richtigen Tempo durchzuführen: So eliminiert der Körper sowohl Fett als auch Glykogen.

 

Die Energie, die wir zur Ausübung benötigen, kommt aus diesen beiden Quellen, aber wir verwenden nicht immer die gleiche Quelle.

Wenn wir eine Herz-Kreislauf-Übung mit einer Herzfrequenz von bis zu 70 Prozent der Schläge pro Minute durchführen, verwenden wir das in unserem Körper angesammelte Fett. Wenn die Aktivität 85 Prozent der Pulsationen übersteigt, verwenden wir Glykogen.

Wie man beim Cardio machen Fett verbrennt

Neben dem Wissen um die Theorie ist es wichtig, sie in die Praxis umzusetzen, wenn wir Gewicht verlieren und Fett verbrennen wollen. Aber um dies zu tun, wie du bereits weißt, müssen wir Cardio machen.

Wenn es dein Ziel ist, deine lästigen Pfunde zu verlieren, ist es an der Zeit, dich für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio anzumelden oder mit dem Training im Park oder zu Hause zu beginnen. Wichtig ist, dass man sich täglich moderat bewegt.

In einem Fitnessstudio findest du alle Arten von Geräten, die für das Training im Cardio-Bereich entwickelt wurden: Laufbänder, Heimtrainer und Ellipsentrainer.

Herz-Kreislauf-Training ist nicht immer die beste Option für diejenigen, die ihre Muskelmasse erhöhen wollen, aber es ist der „König“ für diejenigen, die abnehmen wollen.

Das Krankheitsrisiko reduzieren

Indem man Cardio macht, verbessert man die Kondition von Herz und Lunge. Während du schwitzt, verbrennst du nicht nur Kalorien, sondern reduzierst auch das Risiko von Krankheiten wie hohem Cholesterinspiegel, Diabetes oder Bluthochdruck.

 

Und als ob das noch nicht genug wäre, hilft es dir, Stress abzubauen und nachts besser zu schlafen. Es spielt keine Rolle, ob du noch nie Cardio-Training gemacht hast oder ob es eine Weile her ist, seit du es das letzte Mal getan hast… du kannst es immer wieder in Angriff nehmen.

Wir empfehlen dir, bei niedrigen Temperaturen (Herbst oder Winter) mit dem Training zu beginnen, damit du nicht verzagst, wenn du deine Ziele für den folgenden Sommer nicht erreichst.

cardio machen

Außerdem ist es wichtig, mindestens zweimal pro Woche zu trainieren, um kurzfristige Ergebnisse zu sehen, dreimal pro Woche ist ideal.

Viermal pro Woche wäre für eine fortgeschrittenere Phase, wenn du körperlich besser vorbereitet bist. Wie auch immer, fange klein an und erhöhe die Intensität, sobald du Widerstand bekommst.

Wo kann man Cardio-Training absolvieren?

Wenn du denkst, dass das Laufband oder der Heimtrainer zu monoton ist, kannst du auch die Geschwindigkeiten einteilen – zum Beispiel 15 Sekunden hohe Geschwindigkeit (Sprint) pro 45 Sekunden Erholung.

Oder du kannst einen Intensivitätspunkt pro trainierter Minute erhöhen. Es geht darum, die Herzfrequenz zu erhöhen und Fett zu verbrennen, ohne erschöpft zu sein.

 

Wenn du lieber im Freien trainierst, wähle verschiedene Orte, an die du gehen möchtest. D.h. gehe nicht immer zum selben Ort. Und wenn das nicht möglich ist, dann ändere deine Routine oder die Route, um dich nicht zu langweilen.

Wenn du zu Hause trainieren möchtest, schaue dir verschiedene Routinen oder Videos im Internet an, damit jede Einheit anders ist. Das wird dich motivieren, diesen manchmal mühsamen Weg fortzusetzen.

Es spielt keine Rolle, was du tust oder wo. Was zählt, ist, dass du genug Cardio machst, um fit zu bleiben, die überflüssigen Pfunde zu verlieren, Fett zu verbrennen und eine außergewöhnliche kardiovaskuläre Gesundheit zu genießen. Fang so schnell wie möglich an!

 

Isabel Rodriguez. (2014). ¿Cuántas calorías se queman al día? | Ella Hoy.