Springseil: eine tolle Cardio-Alternative

25 August, 2019
Wenn du schnell abnehmen willst, kann das Springseil eine großartige Cardio-Alternative sein, mit der du dein Ziel erreichen kannst. In diesem Artikel verraten wir dir alles, was du wissen musst, wie du anfangen kannst und wie du die besten Ergebnisse erzielen kannst.

Das Springseil ist eine großartige Cardio-Alternative und eine effektive Möglichkeit, sich in Form zu bringen. Aus diesem Grund werden wir dir alles erzählen, was du dazu wissen musst. Wir geben dir auch einige Tipps, um die beste Version von dir selbst in jeder deiner Trainingseinheiten zu werden.

Du erinnerst dich wahrscheinlich daran, dass du als Kind Seil springen gelernt hast. Wahrscheinlich aber hast du es schon lange nicht mehr ausprobiert. Diese einfache, aber effektive Aktivität hat jedoch viele Vorteile, die dich motivieren werden, es wieder zu tun.

In der Tat ist das Springseil eine der effektivsten Cardio-Übungen, um Gewicht zu verlieren und an verschiedenen Muskelgruppen zu arbeiten. Deine Arme, besonders deine Schultern, dein Rücken und sogar dein Bauch werden während dieser Aktivität mit einbezogen.

Es hat den Vorteil, dass du die Intensität des Trainings wählen kannst, je nachdem, ob du dich aufwärmen, Kalorien verbrennen oder deine Kraft trainieren willst. Außerdem brauchst du kaum Equipment, alles, was du brauchst, sind ein Paar Turnschuhe und ein Springseil. Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, ob es draußen zu heiß oder zu kalt ist, denn du kannst diese Aktivität bei dir zu Hause durchführen.

Eine außergewöhnliche Herz-Kreislauf-Übung als Cardio-Alternative

Springseile sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, Körperfett zu verbrennen und die körperliche Verfassung zu verbessern. Im Gegensatz zu anderen Arten von Cardio-Training, erleiden die meisten Menschen keine Verletzungen oder Gelenkschmerzen durch das Ausüben von Springseil springen.

Der Schlüssel dazu ist, dass du auf das korrekte Springen achtest! Zum Beispiel springen die meisten Anfänger höher als nötig, was wiederum das Verletzungsrisiko erhöhen kann.

Springseil - eine tolle Cardio-Alternative

Tatsächlich haben viele Studien gezeigt, dass das Springseil springen eine der effektivsten Cardio-Übungen in der Praxis ist. Täglich kannst du dich in nur ein paar Minuten in Form bringen. Man kann fast alle Stellen des Körpers trainieren, je nachdem, welche Art von Seil man benutzt.

Boxer sind dafür bekannt, dass sie Springseile als Teil ihres Trainingsprogramms nutzen. Neben anderen Vorteilen kann das Springseil deine kardiovaskuläre Fitness, Flexibilität, Rhythmus und Tonus deiner Schultern, Arme und Rückenmuskeln verbessern.

Erste Schritte

Wie bereits erwähnt, ist dies ein intensives Ganzkörpertraining. Deine Beinmuskeln werden dir helfen, die Sprünge zu machen, du kontrahierst deine Kernmuskeln, um dich im Gleichgewicht zu halten und du verwendest deine Arme, um das Seil zu schwingen. Als Cardio-Alternative super praktisch!

Wenn du es richtig übst, hat das Springseil weniger Auswirkungen als das Laufen, was bedeutet, dass du mit geringerer Wahrscheinlichkeit verletzt wirst. Der beste Weg, um zu beginnen, ist, ein Seil zu finden, das leicht und schnell ist.

Von hier aus musst du nur noch anfangen zu springen. Versuche nicht, komplizierte Übungen nachzuahmen oder so schnell wie möglich zu sein. Beginne allmählich und verlange nicht zu viel von dir selbst.

Schrittweise Erhöhung des Schwierigkeitsgrades

Am Anfang ist es besser, mit beiden Füßen gleichzeitig zu springen. Wenn du mit dem Training besser wirst, kannst du anfangen zu springen, indem du deine Füße abwechselst oder mit nur einem Fuß springst.

Du kannst gerne experimentieren, aber du musst immer eine korrekte Haltung einnehmen und die Übung richtig ausführen. Lande sanft mit den Zehen und spring nicht zu hoch.

Denke auch daran, dass die Intensität ein Schlüsselfaktor bei dieser Art von Bewegung ist, um Fett zu verbrennen und den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Springseil

Wie du sehen konntest, ist das Springseil eine ausgezeichnete Möglichkeit, Cardio zu trainieren und Kalorien zu verbrennen. Du brauchst kaum Equipment, Geld oder Platz. Es ist somit die perfekte Cardio-Alternative.

Allerdings sind die Schuhe, die du trägst, und die Oberfläche, auf der du springst, zu berücksichtigen. Auch, wie bei jeder anderen Übung, ist es wichtig, dass du dich aufwärmst, dehnst und erholst.

Es spielt keine Rolle, wie hoch oder niedrig dein Fitnessniveau ist, diese Übung wird dich herausfordern. Mit ein wenig Übung und Ausdauer wirst du in der Lage sein, effektivere und kompliziertere Übungen durchzuführen. Worauf wartest du noch? Fange noch heute an zu springen und profitiere von den vielen Vorteilen die das Springseil mit sich bringt!

 

  • Trecroci, A., Cavaggioni, L., Caccia, R., & Alberti, G. (2015). Jump rope training: Balance and motor coordination in preadolescent soccer players. Journal of Sports Science and Medicine14(4), 792–798.
  • Ozer, D., Duzgun, I., Baltaci, G., Karacan, S., & Colakoglu, F. (2011). The effects of rope or weighted rope jump training on strength, coordination and proprioception in adolescent female volleyball players. Journal of Sports Medicine and Physical Fitness51(2), 211–219. https://doi.org/10.13140/RG.2.1.5129.4169