Sollten wir Kohlenhydrate aus unserer Ernährung streichen?

29 April, 2019
Viele Diäten empfehlen, Kohlenhydrate aus der Ernährung zu streichen. Dabei sollte man nicht vergessen, dass sie in unserer Ernährung eine wichtige Rolle spielen.

Der erste Schritt vieler Leute, wenn sie zu Trainieren beginnen und eine gesunde Ernährungsweise annehmen, ist es meistens Kohlenhydrate zu streichen. Es gibt viele Mythen zu diesem Thema aber heute schauen wir uns einmal die Fakten an. Also, sollten wir wirklich auf Kohlenhydrate verzichten?

Sind Kohlenhydrate notwendig?

Ja! Kohlenhydrate sind für unseren Körper wichtig. Sie sind für viele Funktionen zuständig:

  • Energie. Wenn wir Kohlenhydrate konsumieren, werden diese als Energiereserve genutzt und werden zu verschiedenen Zeiten die Glukose produzieren, die wir benötigen. Wenn wir die richtige Menge Kohlenhydrate essen, dann werden sie einfach verbrennt.
  • Sie speichern Proteine. Kohlenhydrate dienen unserem Körper als Benzin, wenn er aber mehr Energie benötigt, helfen sie dabei Proteine zu speichern, um die Muskeln damit zu füttern.
  • Sie sind notwendig für unsere Gewebeentwicklung. Kohlenhydrate werden vom Gewebe genutzt, welches mit dem Nervensystem verbunden ist.
  • Verhindern Ketokörper. Wenn wir keine Kohlenhydrate zu uns nehmen, verwendet der Körper Fett zur Energiegewinnung, und es entstehen Abfallprodukte, sogenannte Ketone. Diese können unter anderem zu Herzrhythmusstörungen und Osteoporose führen. Diese Ketokörper können nicht von selbst entfernt werden.
  • Die in Kohlenhydraten enthaltene Cellulose reguliert den Darmdurchgang, was für viele andere Funktionen von Vorteil ist, wie zum Beispiel die Vermeidung von Darmkrebs.

Was passiert, wenn wir Kohlenhydrate fast ganz aus unserer Ernährung streichen?

Pasta

 

Lesetipp: Leckeres Avocado-Pesto, von dem du begeistert sein wirst

Wir dürfen nicht vergessen, dass nicht alle Kohlenhydrate die selben sind. Einige können für unsere Gesundheit schädlich sein und andere eher weniger. Vor allem wenn wir sie exzessiv konsumieren, kann das zu Übergewicht führen. 

Wir sollten Exzesse vermeiden und Kohlenhydrate nur in Moderation essen. Das können wir tun, in dem wir Brot, Reis, Pasta und Mehl mit Gemüse, Vollkorn und Nüssen ersetzen. Diese Nahrungsmittel geben unserem Körper die nötigen Nährstoffe und wir profitieren von den folgenden Nutzen:

Wir verbrennen Fett

Wie bereits erwähnt; die Speicherung von Kohlenhydraten führt zu einer Energiereserve. Wenn wir jedoch weniger davon konsumieren, wird unser Körper dafür Fett verbrennen, was sich in unserem Aussehen bemerkbar macht.

Das kann zweiseitig sein weil Ketokörper nur dann erscheinen, wenn wir Fett verbrennen. Aus diesem Grund müssen wir die Balance zwischen der Fettverbrennung und dem Kohlenhydrat-Konsum finden.

Du fühlst dich satt

Gewicht verlieren

Auch interessant: Die Bedeutung von Protein und Sport?

Viele Leute denken, dass man hungern muss, um Gewicht zu verlieren. Das stimmt natürlich nicht! Die Idee ist, dass du dich satt fühlst und gleichzeitig weniger isst. Ein Grund warum wir mehr essen möchten, ist, weil unser Blutzuckerspiegel fällt wegen Lebensmittel, die Insulin produzieren. Das geschieht bei Kohlenhydraten.

Deswegen ist es gut den Konsum davon zu limitieren. Wenn wir den Verzehr von gesunden Fetten steigern, hilft es uns dabei, weniger Appetit zu haben und wir essen weniger. Nüsse liefern beides und sind daher eine gute Alternative, um dieses Ziel zu erreichen.

Du fütterst deine Muskeln

Dieser Vorteil gefällt dir wahrscheinlich am besten. Wenn du weniger Kohlenhydrate isst und dafür mehr Eiweiß,  werden deine Muskeln gefüttert. Kohlenhydrate haben kein Eiweiß also werden sie dir dabei nicht helfen.

Wenn wir darüber sprechen Kohlenhydrate zu streichen oder zu reduzieren, dann sprechen wir von raffinierten Kohlenhydraten, die man in Mehl, Zucker oder Stärke findet. Wie wir gesehen haben, brauchen wir sie für unseren Körper. Wir müssen also unseren Konsum von raffinierten Lebensmitteln reduzieren und sicher gehen, dass wir mehr von den gesunden Kohlenhydraten essen, die man in Getreide, Nüsse, Gemüse und Früchten findet.

Wenn du diesen Tipps folgst, wird dein Körper funktionieren und du kannst sogar Gewicht verlieren. Dein ultimatives Ziel.