Die besten Trainings-Apps, die du kennen solltest

25 Februar, 2019
Du hast alle Informationen und Mittel, um in der Handfläche zu trainieren. Noch besser, es gibt Apps, die dir helfen können, von der Couch zu steigen. Lies weiter, um mehr über die besten Trainingsanwendungen zu erfahren.

Wenn du nicht gerne ins Fitnessstudio gehst, kämpfst, um jeden Tag eine Stunde zum Training zu finden, oder wenn du es vorziehst, alleine zu trainieren, musst du über die besten Trainings-Apps Bescheid wissen.

Es gibt verschiedene Arten von Apps, die es dir nicht erlauben, den Regen, das kalte Wetter oder die keine Zeit für das Fitnessstudio als Entschuldigung zu nutzen. Außerdem kannst du sogar mit den besten Trainings-Apps beim Fernsehen trainieren!

Die besten Trainings-Apps

Du kannst eine der folgenden Apps auf dein Handy herunterladen und jeden Tag ein Training genießen. Wenn du jeden Tag eine halbe Stunde trainierst, wirst du in wenigen Wochen großartige Ergebnisse erzielen.

1. Sworkit Lite

Diese kostenlose App ist für Android und iOS erhältlich und bietet ein Training, als ob du einen Personal Trainer dabei hättest. Es bietet eine Vielzahl von Übungen und du kannst angeben, wonach du suchst. Zum Beispiel: Krafttraining, Dehnen, Yoga, Cardio, etc.

Dein Lieblingscardiotraining ist Laufen? Dann lies weiter: Fünf Tipps, die du nach dem Laufen beachten solltest

Sobald du ausgewählt hast, wie lange du trainieren möchtest, erscheinen Videos mit professionellen Athleten, die dir detaillierte Anweisungen geben.

Darüber hinaus zeichnet es deine Ergebnisse auf und benachrichtigt dich, wenn es Zeit für dein Training ist.

2. Seven Minute Workout – Sieben Minuten Training

Kurze Trainingszeiten? Kein Problem! Diese Fitness-App ist perfekt für dich, denn du brauchst nur sieben Minuten, um eine Routine zu durchlaufen. Und das Beste daran ist, dass du trotzdem alle deine großen Muskelgruppen aufbaust!

Du führst jede Übung 30 Sekunden lang durch, gefolgt von 10 Sekunden Pause. Darüber hinaus kannst du aus „Trainingsblöcken“ wählen, um deine Bauchmuskeln, Gesäßmuskeln oder eine Mischung aus allem anzusprechen.

3. Workout Trainer von Skimble

Es ist eine der besten Trainings-Apps – wenn du Trainings magst, die mehr körperliche Anstrengung erfordern, wie zum Beispiel: CrossFit, HIIT und Tabata. Es enthält Videos zu jeder Übung und führt dich durch jeden Schritt.

Darüber hinaus kannst du dein persönliches Ziel auswählen (Gewichtsabnahme, Six-Pack-Bauchmuskeln, Muskelaufbau) und dir sogar deine Musik-Playlists anhören, während du trainierst.

Frau nutzt Trainings-App

4. 30 Days Challenge
Wie der Name schon sagt, bietet diese App einen einmonatigen, täglichen Trainingsplan. Jede Sitzung wird schwieriger, für bessere Ergebnisse.

Es gibt drei Trainingskategorien: Gesäßmuskulatur, Bauchmuskulatur und Ganzkörper.

Darüber hinaus gibt es drei Schwierigkeitsgrade: Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene. Die Herausforderung besteht darin, 30 aufeinander folgende Tage lang trainieren zu können.

5. Freeletics Bodyweight

Du brauchst keine spezielle Ausstattung, um diese App zu benutzen, außer geeigneter Kleidung und deinem Handy. Es bietet viele Fitnesspläne mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, so dass du zu Hause trainieren kannst.

Darüber hinaus kannst du deine persönlichen Aufzeichnungen vergleichen, um dein Fitnessniveau zu verbessern und sie auch mit denen anderer zu vergleichen.

Darüber hinaus, wenn du iOS benutzt, kannst du deinen Fortschritt speichern und die Kalorien, die du verbrannt hast, deine Trainingsdauer und so viel mehr überwachen. Verfügbar in der Apple Health App.

Sieh dir auch diesen Artikel an: Fünf großartige Körpergewichtsübungen für zu Hause

6. Push-up Workout

Wenn es dein Ziel ist, Arme wie The Rock zu bekommen, dann ist diese App für dich. Sie hilft dir, die Anzahl der Liegestütze zu zählen, die du während einer Sitzung machst.

Außerdem wird verfolgt, wie viele Kalorien du verbrannt hast. Es hat sechs verschiedene Trainingsstufen und natürlich viele Routinen, so dass du dich nicht langweilst.Mann joggt

7. Daily Ab Workout (tägliches Bauchmuskeltraining)

Und jetzt, wo du daran arbeitest, Hollywood Brustmuskeln und Arme zu bekommen, wie wäre es mit der Ausrichtung auf deine Bauchmuskeln? Diese App zeigt dir Videos von einem Instruktor, der Übungen macht, Schritt für Schritt.

Drücke einfach die Pausentaste, wenn du dich ausruhen musst. Du kannst eine Übung auch wiederholen, wenn sie dir gefallen hat, oder wenn du vorher nicht mithalten konntest.

8. Cody

Letztlich basiert diese Fitness-Video-App auf dem Konzept, dass jede Person entsprechend ihren Zielen und ihrem Fitnessniveau trainieren sollte.

Du kannst ein Training wählen, das für deine Bedürfnisse geeignet ist, und anhand detaillierter Bilder lernen, wie du die Übungen durchführen kannst.

Du kannst auch deinen Fortschritt speichern, Bilder und Notizen zu deinen Sitzungen hinzufügen. Darüber hinaus kannst du deinen Fortschritt im Stil von Instagram überwachen.