So wählst du das beste Spinning Bike für dich aus

5 Juli, 2019
Wenn du lieber zu Hause trainierst, anstatt ins Fitnessstudio zu gehen, ist Spinning eine gute Möglichkeit, um dich in deinen eigenen vier Wänden fit zu halten. Deshalb beraten wir dich gerne, wie du das beste Spinning-Bike für deine Bedürfnisse aussuchen kannst.

Möchtest du zu Hause trainieren, weil du keine Zeit hast, ins Fitnessstudio zu gehen? Möchtest du deine Freizeit nutzen, während du fernsiehst oder während das Abendessen im Ofen ist? Dann kann ein Spinning Bike eine ausgezeichnete Investition sein.

Behalte einige dieser Tipps im Hinterkopf, um das beste Spinning Bike für dich auszuwählen.

Warum ein Spinning Bike kaufen?

Wenn du ein paar Berechnungen machst, wird es vielleicht erschwinglicher für dich sein, ein Spinning Bike zu kaufen, als die monatliche Gebühr für ein Fitnessstudio zu bezahlen.

Außerdem kann ein Fahrrad, das 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr zur Verfügung zu steht, der Anreiz sein, endlich zusätzliches Gewicht zu verlieren.

Was ebenfalls wichtig ist zur Gewichtsabnahme: Wie du mithilfe einer gesunden Ernährung abnehmen kannst

Es wird keine Ausreden geben, um ein Training zu vermeiden, denn dir steht die nötige Ausstattung zur Verfügung, bevor du zur Arbeit gehst, wenn du vom Büro nach Hause kommst und an den Wochenenden.

Und das Beste ist, dass du Spinnen kannst, während du einen Film oder eine Fernsehserie schaust, während du auf die Wäsche wartest oder das Abendessen. Du kannst sogar trainieren, während deine Kinder ihre Hausaufgaben machen oder ein Nickerchen machen!Spinning

Darüber hinaus weisen selbst in den modernsten und teureren Fitnessstudios der Stadt die Geräte Gebrauchsspuren und unterschiedliche Wartungsarbeiten auf. Wenn du jedoch ein stationäres Fahrrad zu Hause hast, kannst du dich um es kümmern und es in gutem Zustand halten.

Worauf du achten solltest, wenn du das beste Spinning Bike für dich auswählen möchtest

Wenn du bereits davon überzeugt bist, dass der Kauf eines Spinning-Bikes und das Training zu Hause eine gute Idee ist, ist der nächste Schritt, zu wissen, welche Funktionen die Ausrüstung haben muss.

Unter den Qualitäten, die du suchen solltest, um das beste Spinning Bike für dich auszuwählen, zeichnen sich diese vier aus:

1. Schweres Schwungrad

Dies ist eines der wichtigsten Merkmale, die du beachten solltest, wenn du ein stationäres Fahrrad kaufst, das du zu Hause benutzen möchtest.

Was ist ein Schwungrad? Es ist das Rad, das die Pedalspindel drehen lässt und deinen Impuls reproduziert. Sein Widerstand wird dir definitiv helfen, besser zu trainieren.

Wenn es um Spinning Fahrräder geht, muss das Gewicht des Schwungrades mindestens 18 Kilogramm (ungefähr) betragen. Du wirst sehen, ob es das ist, was du brauchst, denn wenn du darauf steigst, wirst du Stabilität und Festigkeit spüren.

Es gibt auch weniger robuste und erschwinglichere Fahrräder gibt, die auch funktionieren können. Aber wenn du das beste Spinning Bike auswählen willst, ist das Schwungrad entscheidend.

2. Riemenantrieb

Dies ist ein weiteres Merkmal, das ein Spinning Bike hat. Die Pedale sind mit dem Schwungrad durch ein sogenanntes „Getriebe“ oder „Antrieb“ verbunden, das ein Riemen oder eine Kette sein kann.

Wenn es von einem Riemen angetrieben wird, kann die Lebensdauer höher sein. Außerdem ist es weniger wartungsintensiv und geräuscharm (perfekt für den Einsatz zu Hause zu bestimmten Zeiten).

Wenn der Impuls von einer Kette angetrieben wird, muss diese von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden.Spinning

3. Verstellbarer Sattel

Jedes Fahrrad, das du benutzt, muss einen bequemen Sattel haben, den du nach deinen Bedürfnissen einstellen kannst. Andernfalls kann es vorkommen, dass deine Erlebnisse dich daran hindern, trainieren zu wollen, weil es so unbequem ist.

Es ist gut zu wissen, dass Indoor-Bikes nicht immer über diese Funktion verfügen.

Achte daher darauf, wie weit du die Höhe und den Abstand zum Lenker einstellen kannst. Und achte darauf, dass du es an die Länge deiner Arme und Beine anpassen kannst!

4. Mehrstufiger Lenker

Genau wie beim Sattel ist es notwendig, dass du den Lenker an deinen Körper anpassen kannst (und nicht umgekehrt, denn das könnte dir unnötige Schmerzen bereiten).

Mehr Tipps: Was ist LISS Cardio?

Neben der Höhenverstellung musst du die Länge ändern können, damit du die Enden erreichen kannst.

Multiposition‘ bedeutet, dass das Fahrrad es dir ermöglicht, deine Hände, Ellbogen und Arme an verschiedenen Stellen zu stützen.