Trampoline: Die Vorteile für die Gesundheit

27 April, 2019
Trampolinspringen macht Spaß und lindert Stress – also der perfekte Verbündete für Sport und Gesundheit. Dabei werden nicht nur Gleichgewicht und Koordination verbessert, sondern auch ordentlich Kalorien verbrannt.

Seit unserer Kindheit lieben wir es alle, Trampoline zu benutzen und aus Spaß auf ihnen zu herumzuspringen. Dabei sind sich die meisten gar nicht der vielen Vorteile bewusst, die Trampoline beiten. Trampolinspringen ist mittlerweile sogar eine beliebte Aktivität in vielen Fitnessstudios.

Trampoline: Was das Springen ausmacht

Springen ist eine Cardio-Übung, die entwickelt wurde, um Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren.

Es geht darum, verschiedene Bewegungen im Rhythmus der Musik zu machen, während man auf einem Trampolin springt. Um sie breiter zu machen, ist ein Handlauf angebracht, an dem wir uns festhalten können.

Es wird geschätzt, dass zehn Minuten Springen einer halben Stunde Laufen entspricht, und man kann in dieser Zeit etwa 300 Kalorien verbrennen. Eine Stunde Springen kann tausend Kalorien verbrennen. Kannst du dir das vorstellen?

Lesetipp: Laufband: Wie man mehr Kalorien verbrennt

Springen auf einem Trampolin

Vorteile von Trampolinen

Wie wir im vorherigen Abschnitt erwähnt haben, ist einer der Hauptvorteile, dass es viele Kalorien verbrennt, sogar mehr als andere Cardio-Sportarten. Es gibt noch viel mehr Vorteile für unsere Gesundheit und unser Aussehen. Dazu gehören:

Verbesserung der Sauerstoffzirkulation

Denke daran, dass wir beim Springen unseren ganzen Körper bewegen. Dadurch bewegt sich der Sauerstoff schneller und erreicht somit leichter das Gewebe.

Bessere Durchblutung

Die Durchblutung und der Blutfluss verbessern sich und sind flüssiger, da beim Springen in der Luft die Körpermasse abnimmt und so die Flüssigkeiten in unserem Körper umverteilt werden können.

Aktiviert das Lymphsystem

Dies geschieht mehr oder weniger auf die gleiche Weise wie die vorherige Leistung. Das Lymphsystem wird aktiviert, wenn wir immer wieder auf und ab springen.

Wir wissen, dass dies für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers und des Immunsystems unerlässlich ist.

Trampoline und Springen

Reduziert den Blutzuckerspiegel

Trampoline sind ideal für Menschen mit Diabetes oder solche, die eine Steigerung ihres Glukosespiegels haben.

Wenn du eine Übung machst, die aus wiederholten Bewegungen besteht, bei denen die Herzfrequenz steigt und viele Kalorien verbrannt werden, wird Zucker auch als Energiequelle genutzt und aus dem Körper ausgeschieden.

Strafft die Muskeln

Weißt du, wie wichtig Gewichte für die Straffung sind? Obwohl dies immer noch der Fall ist, ist das Training mit Trampolinen sehr gut geeignet, um die Beinmuskulatur zu trainieren.

Die Anstrengung, die sie beim Sturz und Wiederaufrichten leisten, wird die Muskeln in diesem Bereich zum Zerreißen bringen wird.

Aktiviert den Stoffwechsel

Du weißt bereits, dass Übungen, die dich zum Schwitzen bringen, deinen Stoffwechsel aktivieren. Ein schneller Stoffwechsel führt zu Fettverbrennung und Gewichtsabnahme.

Mehr Tipps: Was ist dein Stoffwechselalter und wie kannst du es verbessern?

Trampoline helfen bei Stress und Depressionen

Was könnte besser gegen Stress und Traurigkeit helfen, als Spaß zu haben? Neben dem Sport, der für beide emotionalen Situationen ideal ist, ist das Springen auf einem Trampolin der größte Spaß überhaupt. Dies spiegelt sich in der Verbesserung der Stimmung eines Menschen wider.

Keine Belastung

Das Springen ist nicht nur gleichbedeutend mit dreimal so viel Laufen, sondern beeinträchtigt auch nicht die Gelenke.

Laufen kann Menschen verletzen, die bereits Probleme in den Knien oder Hüften haben, während das Springen die perfekte Disziplin für sie ist. Beim Springen auf eine weiche Oberfläche gibt es keine Stoßbelastung.

Trampoline: Trainiere dein Gleichgewicht

Seien wir ehrlich, es ist nicht einfach zu springen, während man versucht, die Bewegungen auszuführen, die der Trainer uns zeigt. Bleib ruhig, sei geduldig und beharrlich.

Dies wird schließlich zu einer Verbesserung des Gleichgewichts führen. Je mehr du es praktizierst, desto mehr Veränderungen spürst du.

Dies sind einige der Vorteile, die unser Körper durch den Sport mit Trampolinen hat. Vergiss auch nicht, dass große Sportgeschäfte bereits kleine Trampoline zu sehr günstigen Preisen verkaufen.

Du kannst es zu Hause haben, ohne ins Fitnessstudio gehen zu müssen. Bist du bereit, eins zu kaufen?