Gesunde Frühstücksideen, um deinen Tag zu starten

7 April, 2019
Oft schenken wir der wichtigsten Mahlzeit des Tages viel zu wenig Aufmerksamkeit. In diesem Artikel zeigen wir dir einige gesunde Frühstücksoptionen, damit du mit der richtigen Energie in den Tag startest.

Jeder Sportler weiß, wie wichtig das Frühstück ist. Die erste Mahlzeit des Tages sollte dich mit all den Nährstoffen versorgen, die du brauchst. In diesem Artikel haben wir einige leckere Frühstücksideen für dich, die du vielleicht noch nicht kennst. Sieh dir an, wie du mit unseren tollen Frühstücksideen gesund in den Tag starten kannst.

Aus was besteht ein gesundes Frühstück?

Kalorien

Auch wenn du gerne Gewicht verlieren möchtest, solltest du nicht vergessen, dass dich dein Frühstück mit Energie für den Tag versorgt. Man schätzt, dass das Frühstück zwischen 20 bis 25 Prozent deiner täglichen Kalorienzufuhr ausmachen sollte.

Kohlenhydrate

Das ist der perfekte Zeitpunkt, um die Kohlenhydrate zu essen, die du für den Start in den Tag brauchst. Wir haben in einem andere Artikel darüber geschrieben, dass zu viele Kohlenhydrate zwar ungesund sind, du sie aber nicht ganz aus deiner Ernährung streichen solltest, da das gefährlich ist. Das ist, weil die Glukose, die sie produzieren dein Gehirn „füttert“.

Kohlenhydrate sollten 50 Prozent deiner täglichen Kalorienzufuhr ausmachen und das Frühstück sollte ein großer Teil davon sein. Während dem Tag verbrennst du sie, ohne dass sie einen negativen Effekt auf deine Gesundheit haben.

Proteine

Proteine

Ein gesundes Frühstück sollte mindestens 15 Prozent deiner empfohlenen Proteinmenge enthalten. Idealerweise solltest du die qualitativ hochwertigen Proteine essen, die in Milch, Eiern, Joghurt, Käse oder Fisch (z.B. Lachs) vorkommen.

Lesetipp: Hausgemachte Nutella: Ein tolles Rezept, zum selbst machen

Fette

Fette sind auch wichtige Komponenten für ein gesundes Frühstück. Diese finden sich in Avocados, Ölen, Nüssen und Käse.

Vitamine und Mineralien

Beide Nährstoffe sind sehr wichtig für unsere Gesundheit und finden sich in Früchten und Gemüsen. Frisch gepresster Orangensaft ist ein guter Weg um gesund in den Tag zu starten.

Gesunde Frühstücksideen

Gesunde Frühstücksideen

Jetzt weisst du, woraus ein gesundes Frühstück bestehen sollte. Schauen wir uns also diese leckeren Rezepte an, die alles enthalten, was dein Körper braucht.

Lesetipp: Schnelle Ideen für ein gesundes Frühstück

Mediterrane Frühstücksideen

Die mediterrane Ernährung hat viele positiven Eigenschaften. Ein klassisches mediterranes Frühstück gehört zu den gesündesten Optionen, die es gibt.

In Ländern wie Spanien ist es üblich Brot mit Tomaten, Salz und Olivenöl zu essen. Diese Mahlzeit versorgt dich mit Kohlenhydraten, Fetten und sogar Vitaminen dank den Tomaten und den Mineralien im Salz.

Für Protein kannst du Schinken, Truthahn, Lachs oder Eier hinzufügen. Trink dazu einen natürlichen Orangensaft, der dich mit Vitaminen versorgt und einen Kaffee mit Milch.

Dänisches Frühstück

Obwohl skandinavische Länder nicht viele bekannte Gerichte haben, sind ihre Frühstücke auf der ganzen Welt bekannt. Auch sie versorgen dich mit allem, was du brauchst.

Ein Frühstück besteht meistens aus: Gekochtes Ei, Butterbrot, Gemüse, Orangensaft, Schinken, Käse und Shrimps. Auch wenn die Zutaten variieren, enthält diese Mahlzeit alle wichtigen Nährstoffe. Ein Stück Brot mit Tomaten, Öl, etwas Avocado und Nüssen gibt dir alles, was du für einen guten Start in den Tag brauchst.

Trink dazu natürlichen Frucht- oder Gemüsesaft und einen Kaffee mit Soja – oder Hafermilch. Falls du lieber etwas Süßes willst, dann mach Pancakes. Vergiss nicht: Du darfst morgens Kohlenhydrate essen.

Das sind also unsere gesunden Frühstücksideen. Aber du weisst ja: Kreativität in der Küche schadet nicht. Folge unseren Regeln, aber fühl dich frei, die Zutaten zu wählen, die du am liebsten magst.