Karotten: Antioxidans und Superfood für Sportler

23 April, 2019
Entdecke die Vorteile von Karotten. Sie sind günstig, überall erhältlich und sollten in deiner Ernährung auf keinen Fall fehlen, besonders wenn du viel Sport treibst.

Karotten sind ein Lebensmittel, das nicht wirklich die Aufmerksamkeit bekommt, die es haben sollte. Sie werden normalerweise als Beilage oder als Zutat in Salaten verwendet. Tatsächlich gibt es aber noch viele weitere interassante Möglichkeiten, Karotten zuzubereiten.

Lesetipp: Süße Rezepte mit Obst und Gemüse

Das Gemüse ist reich an Antioxidantien und schützenden Nährstoffen. Lies weiter, um alle Eigenschaften und Möglichkeiten zu entdecken, wie du dieses Superfood konsumieren kannst.

Die Karotte als leistungsstarkes Antioxidans und Beschützer

Von allen Eigenschaften der Karotte zeichnet sich ihre antioxidative und schützende Wirkung aus. Die Karotte enthält unter anderem Beta-Carotin, das unser Körper als Vitamin A aufnimmt. Antioxidative Lebensmittel sind aus folgenden Gründen für den Körper wichtig:

  • Vorbeugend gegen Krankheiten und stärkt die Abwehrkräfte, stärkt das Immunsystem.
  • Bekämpft freie Radikale, die die Hauptverantwortlichen für das Altern sind.
  • Sie schützen vor Herzerkrankungen wie Arrhythmien oder Herzinfarkt.
  • Hilft, einige Arten von Krebs zu verhindern.
Karotten

Neben der Karotte sind Paprika, Mangos, Kalbsleber, Kiwis oder Nüsse reich an Antioxidantien.

Superfood für Sportler

Es ist klar, dass die Karotte ein Gemüse ist, das jeder verzehren sollte. Darüber hinaus wird es besonders für diejenigen empfohlen, die regelmäßig Sport treiben. Denn ihre Eigenschaften sind perfekt auf die Bedürfnisse der Sportler vor und nach dem Training abgestimmt.

Karotten sind reich an Kalium, so dass sie zur Erholung des Athleten nach dem Training beitragen. Der Verzehr von Karotten nach dem Training führt zu einer schnelleren Regeneration und zum Verschwinden der Erschöpfung.

Schluss mit mentaler Müdigkeit mit Karotten

Darüber hinaus enthält die Karotte, wenn ebenfalls in kleineren Mengen, auch Phosphor. Es ist wichtig, die mentale Müdigkeit zu bekämpfen. Wenn dein Verstand müde ist oder du 100 Prozent bei einem Wettkampf geben willst, denk daran, eine Karotte zu essen, um dich dabei zu unterstützen.

Mehr Tipps: Wie man sich mental auf das Marathonlaufen vorbereitet

Ein weiterer Grund, warum Karotten für Sportler von Vorteil sind, ist ihr Ballaststoffgehalt. Dieser Nährstoff trägt neben der Verbesserung des Verdauungsprozesses ebenfalls zur Reinigung von Giftstoffen bei.

Wie kann ich Karotten in meine tägliche Ernährung integrieren?

Nachdem du alle Eigenschaften der Karotte kennengelernt hast, fragst du dich vielleicht, wie du sie in deinen Alltag integrieren kannst?

Es ist sehr einfach, da es sich um ein vielseitiges Lebensmittel handelt, das leicht in jeder Mahlzeit, jedem Abendessen, Snack oder Dessert verwendet werden kann.

Frau schält Karotte

Fange an, dieses Superfood zu genießen

  • Karottensticks mit Hummus. Ein gesunder und proteinreicher Snack, der zu jeder Tageszeit gegessen und innerhalb weniger Minuten zubereitet werden kann.
  • Salat mit geriebener Karotte. Eine der einfachsten Möglichkeiten, jeden Tag Karotten zu essen, ist, ein wenig über den Salat zu schneiden. Es spielt keine Rolle, ob der Salat Tomaten, Salat oder Spinat enthält. Karotten sind immer ein perfekter Begleiter.
  • Karottenkuchen. Wer sagt, dass Karotten nur für herzhafte Rezepte sind? Karottenkuchen ist ein klares Beispiel dafür, dass die Karotte eine der vielseitigsten Zutaten in der Küche ist. Hier ist ein weiteres Rezept für einen köstlichen Kuchen, der die exquisitesten Gaumen erobern wird.
  • Karotten-Smoothie. Perfekt für zwischendurch und zum Abkühlen in den heißen Monaten. Außerdem kannst du ihn mit Früchten wie Orangen kombinieren. Probiere verschiedene Kombinationen aus und entdecke neue Geschmacksrichtungen.
  • Karottenchips. Mit Hilfe einer Mandoline die Karotten in Scheiben schneiden und 15 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben. So einfach ist es, eine Beilage zu jedem Fleisch- oder Fischrezept bzw. ein Snack für zwischendurch zuzubereiten.

Neben diesen Vorschlägen gibt es noch viele andere. Einige von ihnen sind Karottencreme oder Kroketten, die aus diesen Lebensmitteln hergestellt werden.

Wie du sehen kannst, ist die Einbeziehung dieses Lebensmittels in deine Ernährung sehr einfach und vorteilhaft, dank all der positiven Eigenschaften. Warte nicht länger, bis du anfängst, Karotten zu essen!