Starte deinen Tag mit diesem Protein Schokoladenpudding

17 November, 2019
Die Ernährung ist neben regelmäßiger Bewegung die Grundlage für einen gesunden Körper. Es ist wichtig, den Tag mit einem guten Frühstück zu beginnen. Deshalb solltest du diesen proteinreichen Schokoladenpudding probieren.

Eine der größten Herausforderungen im Alltag ist die Aufrechterhaltung einer ausgewogenen und funktionellen Ernährung. Die meisten Menschen versuchen, dies zu erreichen, um den Körper zu haben, von dem sie so oft träumen. Deshalb haben wir dieses Rezept für einen köstlichen proteinreichen Schokoladenpudding zusammengestellt, den du lieben wirst. Starte deinen Tag mit Energie!

Warum solltest du zum Frühstück einen proteinreichen Schokoladenpudding essen?

Alle Mahlzeiten sind wichtig, aber das Frühstück ist die wichtigste von allen, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Beim Aufwachen braucht der Körper die lebenswichtigen Nährstoffe, um den Stoffwechsel zu aktivieren. Diese Mahlzeit gibt uns auch die Startkraft für den Tag.

Wenn wir also morgens ein schlechtes Frühstück essen, werden wir uns wahrscheinlich den ganzen Tag über müde fühlen. Außerdem werden wir im Laufe des Vormittags mehr essen wollen.

Bedenke jedoch, dass ein qualitativ schlechtes Frühstück nicht unbedingt die Menge der aufgenommenen Lebensmittel widerspiegelt.

Im Gegenteil, das sagt viel mehr über die Qualität der Lebensmittel aus, die wir essen. So ist es besser, eine angemessene Portion Nahrung zu essen, die reich an Proteinen mit guten Fetten ist, als einen Haufen leerer Kalorien zu essen.

Daher ist der von uns empfohlene proteinhaltige Schokoladenpudding die ideale Alternative für ein gesundes und nahrhaftes Frühstück.

Dieser Pudding ist köstlich und in seinem Kaloriengehalt angemessen. Hier sind zwei Rezepte, die du lieben wirst, das erste ist ein normaler Pudding und das zweite ist für einen cremigen Schokoladenpudding.

Rezept für proteinreichen Schokoladenpudding

schokoladenpudding

Köstlicher Schokoladenpudding mit Proteinen aus Schokolade

Zutaten:

  • 300 ml Eiweiß
  • 200 Gramm Kakaopulver.
  • 250 Gramm fettarmer Frischkäse.
  • 1 Vollei
  • 1 Esslöffel Protein (mit Schokoladenaroma)
  • 100 Gramm Hafer.
  • 7 Mandeln oder andere Nüsse
  • 1 Packung Backhefe
  • Süßstoff nach Geschmack

Zubereitung der Mischung

  • Zuerst erwärmen wir den Ofen auf 185 Grad C.
  • In der Zwischenzeit das Eiweiß und das ganze Ei zusammenschlagen.
  • Dann den Frischkäse hinzufügen und weiter mischen, bis er vollständig eingearbeitet ist.
  • Unmittelbar danach die restlichen Zutaten zur Mischung hinzufügen (außer den Nüssen). Anschließend gründlich mischen, bis eine gleichmäßige Konsistenz entsteht. Danach das Proteinpulver zugeben und mischen, um es vollständig aufzulösen.
  • Zum Schluss geben wir die gehackten Nüsse in die Mischung und mischen sie gut ein.

Backen

  • Die Mischung in eine Auflaufform geben.
  • Nun im Ofen bei 185 Grad C ca. 25 bis 30 Minuten backen. Die endgültige Konsistenz des proteinhaltigen Schokoladenpuddings sollte schaumig und cremig sein, im Gegensatz zu einem traditionellen Dessert.
  • Bevor du den proteinhaltigen Schokoladenpudding aus dem Ofen nimmst, stelle sicher, dass er vollständig im Ofen ausgebacken ist. Du kannst überprüfen, ob er gebacken ist, indem du den Pudding mit einem Zahnstocher oder einem Messer steckst.
  • Dann wartest du einfach ein paar Minuten, bis er sich abgekühlt hat und schon kannst du ihn genießen!

Express-Protein Schokoladenpudding Rezept

Zutaten:

  • 50 Gramm Kürbispüree.
  • 1 großes Vollei
  • 40 Gramm Pulverprotein mit Schokoladenaroma.
  • 1 Teelöffel Backhefe
  • 1 Teelöffel Schokoladenpulver (optional)
  • Süßstoff nach Geschmack

Köstlicher und gesunder Schokoladenpudding
Anleitung:

  • Um diesen köstlichen Express-Protein-Schokoladenpudding zu zubereiten, mische zuerst alle Zutaten in einer großen Schüssel.
  • Dann die Mischung in eine Silikon-Backform geben und 10 bis 15 Minuten bei 185 Grad C backen. Der Ofen muss zuvor erhitzt worden sein.
  • Alternativ kannst du die Mischung auch ein bis zwei Minuten in der Mikrowelle garen.
  • Zum Schluss auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann diesen köstlichen Pudding essen.

Du kannst dieses gesunde Frühstück jetzt mit einigen Früchten ergänzen. Deshalb empfehlen wir die Verwendung von roten Früchten mit einem hohen natürlichen Antioxidantiengehalt und niedrigem Zuckergehalt.

Vergiss nicht, deinen Ernährungsberater zu konsultieren, um eine ausgewogene und funktionelle Ernährung zu entwickeln, die genau das Richtige für dich ist.

Diese Diät sollte auch das Ziel haben, deine Fitnessziele zu erreichen. Darüber hinaus empfehlen wir dir, auch deinen Arzt zu kontaktieren, bevor du mit einer neuen Trainingsroutine beginnst.

  • Pérez-Guisado, J. (2009). Importancia del momento en que se realiza la ingestión de los nutrientes. Revista Internacional de Medicina y Ciencias de La Actividad Fisica y Del Deporte9(33), 14–24.
  • Lezcano, E. P. (2010). Cereales para el desayuno. Alimentos Argentinos50, 26–37.