Cardio: 4 Tricks, um zu vermeiden, dass Ihre Gesundheit gefährdet wird

Sie haben beim Training immer ein gewisses Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme. Dies gilt insbesondere für Senioren. Wenn Sie Herz-Kreislauf-Übungen machen, unternehmen Sie etwas, um dies zu verhindern. Hohe Intensitätsstufen können jedoch kontraproduktiv sein. Wir schauen uns vier Tricks an, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden.
 

Cardio Training bietet viele gesundheitliche Vorteile. Es verbrennt Kalorien und verbessert die Atmungs- und Kreislaufsysteme. Sich zu stark zu drängen kann jedoch auch negative Folgen haben.

Wir werden untersuchen, wie Sie vermeiden können, Ihre Gesundheit zu gefährden.

Sie sollten sich jedoch immer ein paar Tricks merken, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden, wenn Sie anfangen zu schwimmen, laufen, Rad zu fahren, CrossFit zu machen oder eine andere Sportart mit Cardio , die Ihre Herzfrequenz steigert.

Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge, wie Sie dies tun können.

Mehr Tipps: Aerobic-Training: Lerne die Vorteile eines Cardio-Trainings kennen

Vier Tricks, um zu vermeiden, dass Ihre Gesundheit gefährdet wird während Sie Cardio trainieren

Es ist wichtig, einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Ihr Herz gesund und widerstandsfähig gegen die Anstrengung zu halten, die Sie durchmachen. Nachfolgend finden Sie einige Richtlinien, die Sie beachten sollten.

1. Seien Sie sich Ihrer Grenzen bewusst während Sie Cardio trainiern

Ihre Motivation, Ihr Enthusiasmus und Ihre Bereitschaft, Ihre Grenzen zu steigern, kann Sie dazu bringen, großartige Dinge zu tun. Trotzdem sollten Sie es nicht übertreiben.

Ihr Körper passt sich allmählich an und sagt Ihnen, wann es Zeit ist, sich auszuruhen oder eine kurze Pause einzulegen.

 

Ignorieren Sie es nicht. Besonders, wenn Sie älter sind. Es könnte zu Stress führen, dem Ihr Herz-Kreislauf-System nicht standhalten kann.

2. Berücksichtigen Sie Ihre Umgebung

Diese Empfehlung ist während des Sommers und der Winterzeit von entscheidender Bedeutung. Sehr hohe oder niedrige Temperaturen können gefährlich sein, wenn sie mit Herz-Kreislauf-Übungen kombiniert werden.

Hitzschlag, Dehydratation oder plötzliche Temperaturschwankungen können zu Atemwegserkrankungen oder sogar zu einer Herz-Kreislauf-Komplikation führen.

Cardio

Wir meinen nicht, dass Sie während dieser Jahreszeiten mit dem Training aufhören sollten.

Vielmehr sollten Sie die Tageszeiten vermeiden, in denen Kälte und Hitze am schlimmsten sind. Achten Sie außerdem darauf, ob es windig oder feucht ist oder regnet.

Schließlich ist es erwähnenswert, dass kaltes Wetter und Herz mit den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen eine sehr gute Kombination sind. Sie stärken Ihr Immunsystem und verbessern unter anderem Ihre Leistung erheblich.

Es wird jedoch nicht jedem empfohlen. Ein Ausrutschen kann zu schwerwiegenden Folgen führen, wenn kalte und trockene Luft in Ihre Lungen gelangt.

3.  Lassen Sie sich untersuchen, bevor Sie beginnen

Wenn Sie in irgendeiner Sportart antreten möchten, müssen Sie wahrscheinlich eine ärztliche Untersuchung durchführen lassen.

Wenn Sie jedoch alleine trainieren, mit einem persönlichen Trainer trainieren oder an CrossFit denken möchten, sollten Sie vorher Ihren Arzt konsultieren.

 

Durch ein Elektrokardiogramm, eine Doppler-Sonographie und einen Stresstest können Probleme vermieden werden, die die Gesundheit eines Sportlers beeinträchtigen könnten.

Wenn Sie von Ihrem Arzt grünes Licht erhalten, können Sie einem intensiven Training sicher standhalten.

4. Planen Sie Ihr Training mit Profis

All diese Tricks helfen Ihnen dabei, Ihre Gesundheit nicht zu gefährden, und passen perfekt zu den Anweisungen eines Experten, der mit Cardio vertraut ist.

Dazu gehören sowohl Ärzte, die Ihnen konkrete Informationen zu Ihrem Fall geben, als auch Trainer, die für die Planung Ihrer Übungen auf der Grundlage der obigen Ausführungen verantwortlich sind.

Wenn Sie einen Trainer haben, der sich mit Ihrem Fitness-Status, Ihrem familiären Hintergrund und möglichen Gesundheitsrisiken auskennt, können Sie das gewünschte Training planen.

Dies stellt natürlich auch sicher, dass Sie schrittweise vorankommen, ohne Ihr Wohlbefinden in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen.

Denken Sie außerdem daran, alle zur Verfügung stehenden Tools zu verwenden, um Ihre Ergebnisse und Ihren Fortschritt zu messen. Technologie bietet erstaunliche Möglichkeiten und hilft Ihnen zu wissen, wann Sie aufhören müssen.

Cardio

Andere Gewohnheiten für die Gesundheit Ihres Herzens

Der obige Rat bezieht sich auf Ihre Fitness. Sie sollten auch die folgenden Punkte und Tipps beachten, die sich mit Ihrem Alltag und der Gesunderhaltung befassen:

 
  • Reduzieren oder vermeiden Sie hinzugefügtes Salz.
  • Erhöhen Sie die Aufnahme von Kalium, Ballaststoffen und Vitaminen.
  • Begrenzen Sie die Aufnahme von gesättigten und Transfetten.
  • Trinken Sie weniger alkoholische Getränke und rauchen Sie weniger Tabak.
  • Folgen Sie einer gesunden Ernährung, die Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Fisch und Trockenfrüchte umfasst.

Darüber hinaus sollten Sie ein aktives und gesundes Sexualleben führen. Schließlich ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Körper zu aktivieren und Hormone zu produzieren, die den Stoffwechsel ankurbeln.

Abschließend möchten wir die Wichtigkeit regelmäßiger Kontrolluntersuchungen betonen.

Leseempfehlung: Das Rudergerät: Das weitgehend unbekannte Cardio-Gerät

Manchmal, selbst wenn Sie keine Symptome haben, entwickeln Sie möglicherweise eine Erkrankung, die frühzeitig erkannt und behandelt werden kann. Wenn es um die Gesundheit Ihres Herzens geht, ist nichts zu viel.