Gesunde Rezepte mit Fleisch für zu Hause

26 April, 2019
Du kannst diese gesunden Rezepte mit Fleisch zum Mittag- oder Abendessen essen. Außerdem brauchst du nicht viel Zeit, um sie zu zubereiten und du kannst sie je nach Belieben variieren.

Fleisch ist eine wichtige Proteinquelle. Deshalb haben wir hier einige gesunde Rezepte mit Fleisch zusammengestellt.

Manchmal bedecken wir das Fleisch mit Teig oder bereiten es mit Fett zu, was es ziemlich ungesund macht. Im Folgenden zeigen wir dir, wie du ein paar gesunde Rezepte mit Fleisch zubereiten kannst.

Doch kein Fleisch? Dann probiere diese Rezepte: Vegetarische Rezepte mit hohem Proteingehalt

Gesunde Rezepte mit Fleisch: Hühner- und Gemüsespieße

Zutaten für zwei Portionen:

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • Extra natives Olivenöl
  • Salz
  • Oregano
Hühner- und Gemüsespieße

Zubereitung:

Zuerst das Huhn würfeln, Salz und Oregano hinzufügen und auf einen Teller legen. Dann waschen und die Zucchini, die Tomate, die rote Paprika und die grüne Paprika klein schneiden.

Achte darauf, sie gleichgroß zu schneiden, damit sie sich für Spieße eignen, da du sie aufspießen musst.

Sobald du alle Zutaten geschnitten hast, schiebe sie auf den Spieß. Dann das Huhn mit den verschiedenen Gemüsesorten abwechseln.

Die Grillplatte oder Pfanne erhitzen und etwas Olivenöl hinzufügen. Dann die Spieße bei mittlerer Hitze garen und alle zwei bis drei Minuten so wenden, dass sie von allen Seiten garen.

Schon hast du ein gesundes Rezept mit Fleisch, das perfekt zu einem Salat oder als vollwertige und gesunde Mahlzeit passt.

Außerdem ist es eine andere Art, Fleisch und Gemüse zu essen, und die Kleinen werden es wegen seiner einzigartigen Präsentation lieben.

Kaninchen mit Zwiebeln und Karotten

Zutaten für zwei Portionen:

  • Ein halbes Kaninchen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Weißwein
  • Öl
  • Oregano
  • Paprika
  • Ein Esslöffel Maisstärke
Kaninchen mit Zwiebeln und Karotten

Zubereitung für zwei Portionen:

Zuerst ein wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Dann eine Prise Salz und Oregano auf das Kaninchen geben. Das Kaninchen bei schwacher Hitze kochen lassen und, wenn es fertig ist, vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Das Öl dient als Grundlage für den Eintopf. Dann, in die gleiche Pfanne, die geschnittenen Zwiebeln und Karotten zugeben. Die Mischung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren allmählich garen lassen.

Sobald beide Zutaten gar sind, gießt man das Wasser und den Wein dazu. Zum Schluss das Kaninchen dazugeben und bei schwacher Hitze abgedeckt kochen, damit die Flüssigkeit aufgenommen wird.

Wenn du eine dicke Sauce bevorzugst, füge einen Esslöffel Maisstärke hinzu, zwei Minuten bevor du den Herd ausschaltest.

Eine weitere Möglichkeit ist, Paprika darüber zu streuen, um der Rezeptur Farbe zu verleihen und sie attraktiver zu machen.

Mehr Rezepte für das Abendessen: Leckere Rezepte für Fischgerichte zum Abendessen

Schweinefilet gefüllt mit Pilzen

Zutaten für vier Portionen:

  • 1 Schweinefilet, vorbereitet zum Füllen. Ein Metzger kann dies für dich zubereiten.
  • 4 Scheiben Serrano-Schinken, (ohne Fett)
  • 22 Gramm Pilze, gewaschen und gehackt.
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
Schweinefilet gefüllt mit Pilzen

Zubereitung:

Unser letztes Beispiel für gesunde Rezepte mit Fleisch ist dieses köstliche, mit Pilzen gefüllte Schweinefilet. Zuerst eine Pfanne bei starker Hitze mit etwas Öl erhitzen.

Sobald das Öl heiß ist, die Pilze hinzufügen. Sobald sie gar sind, kannst du sie auf einen Teller geben und für später beiseite legen.

Jetzt kannst du mit der Zubereitung des Filets beginnen. Wenn es zu dick ist, strecke es aus und glätte es mit einer Rolle. Sobald es ausgeweitet ist, kannst du damit beginnen, es zu füllen. Zuerst die Schinkenscheiben und dann die Pilze in das Filet geben.

Zum Schluss kannst du eine Portion geriebenen Käse hinzufügen oder auch Scheiben von deinem Lieblingskäse hineinlegen.

Am besten ist es, einen Käse zu wählen, der schmilzt. Wenn du keinen Käse magst, kannst du stattdessen Sahne verwenden. Du solltest die Sahne zu den Pilzen geben, wenn sie in der Pfanne sind.

Jetzt kommt der komplizierteste Teil des Rezeptes. Wir empfehlen dir, dies langsam zu machen und dass dir jemand hilft, wenn möglich. Das Filet langsam rollen. Es ist wichtig, es festzurollen, damit die Füllung später nicht herausfällt.

Außerdem wird es einfacher zu essen sein. Binde es dann mit Garfaden fest, um sicherzustellen, dass es während des Garens in perfekter Form bleibt.

Nach dem Binden auf jeder Seite in der Pfanne anbraten. Dann in einen vorgeheizten Ofen bei 200 Grad geben. Schließlich sollte das Filet etwa eine halbe Stunde im Ofen bleiben, abhängig von der Größe.