Süße Rezepte mit Nüssen und Samen

8 Mai, 2019
Nüsse und Samen sind perfekt, um daraus Desserts und Süßigkeiten herzustellen. So werden deine Leckereien nicht nur knusprig, sondern auch gesund.

Es gibt eine große Auswahl an gesunden Nüssen wie Mandeln, Walnüssen und Haselnüssen. Dank dieser Variation können wir viele Rezepte zubereiten, entweder als Hauptgericht oder als Dessert.

Lesetipp: Wie man selbstgemachtes Eis für den Sommer zubereitet

Sie sind unglaublich vielseitig und lecker, wenn sie mit den richtigen Zutaten kombiniert werden. Hier haben wir einige süße Rezepte mit Nüssen und Samen zusammengestellt. Viel Spaß!

Schokoladenpudding mit Nüssen

Zutaten:

Schokoladenpudding mit Nüssen

Zubereitung:

Zuerst die Schokolade in kleine Stücke schneiden. Bei schwacher Hitze in einen Topf geben, damit sie schmilzt.

In der Zwischenzeit Zucker und Eier mischen, und sobald die Schokolade geschmolzen ist, mit der Milch mischen und dann mit dem Zucker und den Eiern mischen.

Mehr Tipps: Schokolade und Bewegung: eine erfolgreiche Kombination

Die Zutaten zu einer perfekt glatten Mischung verrühren und vom Herd nehmen.

Die kandierten oder karamellisierten Walnüsse nach Belieben hinzufügen. Dann lässt du das Ganze etwa zwei Stunden im Kühlschrank abkühlen und dein Dessert ist fertig!

Du kannst diesen Pudding mit mehr Nüssen und Samen servieren und etwas Schokolade darüber streuen. Du wirst nicht glauben, was für einen Geschmack dieses Rezept hat!

Kuchen mit kandierten Früchten und Nüssen

Zutaten:

  • 230 Gramm Zucker.
  • 260 Gramm Butter.
  • 250 Gramm Mehl.
  • 200 Gramm kandierte Früchte.
  • 50 Gramm Nüsse.
  • 4 Eier
  • Eine halbe Packung Hefe
Kuchen mit kandierten Früchten und Nüssen

Zubereitung:

Zuerst Zucker und Butter mischen und dann die Eier einzeln hinzufügen. Sobald du eine glatte Mischung hast, füge das Mehl hinzu, das zuvor mit der Hefe vermischt wurde.

Dann gibst du die kandierten Früchte (in kleine Stücke geschnitten) und die Nüsse dazu. Eine Form einfetten und bemehlen, damit sie nicht klebt, und die Mischung hineingeben.

Um deinen Kuchen zu dekorieren, kannst du einige ganze kandierte Früchte darauf geben. Achte darauf, dass sie nicht auf den Boden des Kuchens sinken.

Zum Schluss die Form für eine Stunde in den Ofen bei 180 Grad stellen. Dann nimmst du die Form raus und lässt sie abkühlen.

Um zu verhindern, dass die kandierten Früchte auf den Boden des Kuchens sinken, kannst du sie mit etwas Mehl mischen, bevor du sie in die Mischung einarbeitest. Dies ist eines der einfachsten Rezepte mit Nüssen und Samen.

Reispudding mit Nüssen und Samen

Zutaten:

  • 200 Gramm Reis.
  • 140 Gramm Zucker.
  • 750 ml Milch
  • 150 ml Schlagsahne.
  • 100 Gramm Nüsse (nach eigener Wahl)
  • 2 Zimtstangen
  • Die Schale einer Zitrone
  • 2 Esslöffel Kondensmilch
  • 2 Eigelb
  • Minzblätter zum Dekorieren
Reispudding mit Nüssen und Samen

Zubereitung:

Zuerst die Sahne und die Milch mischen und in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn die Mischung zu kochen beginnt, gibst du die Zitronenschale, den Zucker, den Zimt und den Reis dazu; reduziere die Hitze, damit das Ganze eine Stunde lang langsam köchelt.

Währenddessen ständig umrühren, um zu vermeiden, dass der Reis am Topf klebt; während die Mischung kocht, die Eigelb verrühren und mit der Kondensmilch vermischen. Sobald der Reis gar ist, die Eigelb und die Kondensmilch dazugeben. Gut umrühren und dann in den Kühlschrank stellen.

Wenn der Milchreis kalt ist, kannst du ihn in Schalen servieren und die Nüsse und Samen deiner Wahl darauf geben. Dann mit den Minzblättern dekorieren.

Wenn du den Reis ständig umrührst, wird dies eines der cremigsten Rezepte mit Nüssen sein, das du je probiert hast!