Die leckersten drei veganen Rezepte für Kinder

9 Juni, 2019
Entdecke unsere leckeren, veganen Rezepte für Kinder. Sie sind einfach und schnell zuzubereiten und reich an Nährstoffen, die essentiell für die Entwicklung sind.

Jeden Tag steigt die Anzahl an veganen und vegetarischen Familien. Wenn Kinder jedoch einer vegetarischen oder veganen Ernährungsweise folgen, ist es wichtig, ihre Mahlzeiten genau zu planen, um sicher zu gehen, dass sie alle erforderlichen Nährstoffe und Vitamine erhalten. Lies weiter und entdecke unsere veganen Rezepte für Kinder!

Die besten veganen Rezepte für Kinder

Frittierte Kartoffel-Dumplings

Frittierte Kartoffel-Dumplings

Frittierte Kartoffel-Dumplings sind eines der leckersten veganen Rezepte für Kinder. Sie sind einfach herzustellen, schnell zuzubereiten und Kinder lieben den Geschmack. Es ist also ein perfektes Rezept für ein Mittagessen mit vielen Nährstoffen, das ihnen Energie für den restlichen Tag gibt.

Zutaten:

  • 3 große Kartoffeln, geraffelt
  • 1 Dose Süßmais
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 3 Tassen Mehl
  • 3 Tassen Milch
  • Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Mische zuerst alle Zutaten außer der Milch zusammen. Diese fügst du schrittweise zu dem Mix hinzu.
  2. Rolle Stücke des Teiges in kleine Bälle. Frittiere diese für einige Minuten in dem heißen Öl.
  3. Lege sie auf Küchenpapier, um das Öl zu absorbieren und serviere sie.
  4. Diese Dumplings sind lecker mit Ketchup und Tomatensauce.

Bohnen und Reis-Salat

Bohnen und Reis-Salat

Lesetipp: Die Länder mit der schlechtesten Ernährung der Welt

Kinder essen nicht immer gerne Salat. Bei diesem leckeren Bohnen und Reis-Salat werden sie den Geschmack lieben.

Mit dem tollen Geschmack und dem schönen Aussehen dieses Salates, sollte es nicht allzu schwer sein, deine Kinder zum Essen zu bringen. Zudem ist diese Mahlzeit sehr sättigend und nahrhaft.

Zutaten:

  • 1/4 Tasse Reis
  • 2 EL Erbsen
  • 1/2 Tomate
  • 1/4 schwarze Bohnen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/4 einer Avocado
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Diesen Salat machst du am besten am Tag davor. Du musst die schwarzen Bohnen für mindestens 12 Stunde im Wasser einlegen. Danach musst du sie kochen, bis sie weich sind.
  2. Koche den Reis. Wenn er fertig ist, füge die Bohnen, die Avocado und die Tomate hinzu (in kleinen Würfeln). 
  3. Zum Schluss den Zitronensaft und das Olivenöl hinzufügen.
  4. Noch etwas Salz und Pfeffer und voilà

Auch interessant: Avocado Sandwiches: Vorteile für die Gesundheit und Rezepte

Soja-Fleischbällchen

Aus all den verschiedenen veganen Rezepten für Kinder, sind Soja-Fleischbällchen der einfachste Weg, um deinem Kind eine vegetarische oder vegane Ernährung schmackhaft zu machen. Dieses Rezept ist nicht nur lecker, sondern hat auch viele Nährstoffe, Vitamine und Protein. Zudem ist es unglaublich einfach herzustellen.

Soja Fleischbällchen

Zutaten.

  • 400 g strukturiertes pflanzliches Protein
  • 1 Tasse Vollkorn-Brotkrümel
  • 1 Ei
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Vollkornmehl
  • Petersilie, Salz, Pfeffer
  • Tomatensauce

Zubereitung:

  1. Lege zuerst den Soja für eine Stunde ein. Es ist wichtig, doppelt so viel Wasser wie Soja zu benutzen.
  2. Schneide die Petersilie und den Knoblauch fein. Mische das Soja mit dem Mehl, Ei, Knoblauch und der Petersilie.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Teig so lange kneten, bis er weich ist. Mach dann kleine Fleischbällchen und rolle sie in den Brotkrümeln.
  4. Fülle eine Pfanne mit genug Öl und frittiere die Fleischbällchen bis sie leicht braun sind. Lege sie dann auf Küchenpapier,um das Öl aufzufangen.
  5. Bereite eine natürliche Tomatensauce zu oder kaufe eine fertige. Wärme die Sauce und serviere sie mit diesen leckeren Fleischbällchen.

Diese drei veganen Rezepte für Kinder sind der Beweis dafür, dass du einer ausgewogenen, gesunden Ernährungsweise folgen kannst und dabei trotzdem leckere Mahlzeiten mit viel Geschmack genießen kannst.

Es ist wichtig, dass Eltern immer über Rezepte und Nahrungsmittel informiert sind, bevor sie ihre Kinder vegan oder vegetarisch ernähren. Es ist unerlässlich, dass Kinder genug Nährstoffe essen. Vitamine und Proteine sind essentiell, damit sie gesund und stark bleiben.